Hallo, was heist das wenn ein Pokemon den "Pokerus" hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, die erhaltenen Ev's für das Pokemon steigen drastisch an. Du kannst ein Pokemon in einer sehr geringen Zeit speziell auf einzelne Stats trainieren.

Ev listen findse bei Google.

Ebenfalls verteilt sich Pokerus unter den Pokemon und es ist sehr selten.

Gruß Ashuna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rambobob13
04.03.2016, 11:36

alles klar danke :)

0

Steht alles im Internet auf PokeWiki aber hier für die faulen:

Der Pokérus ist ein gutartiges Virus, der das Pokémon nach einem Zufallsprinzip befällt und ihnen bei einem Stufenaufstieg mehr Fleißpunkte als üblich anrechnet. Basis- und Supertraining bleiben von diesem Effekt jedoch unberührt. Während des Kämpfens kann ein infiziertes Pokémon, das sich im Team befindet, weitere Pokémon anstecken. Dafür muss das gegnerische Pokémon nicht unbedingt besiegt werden, es reicht, wenn man aus dem Kampf flieht. Auch Eier können die Krankheit auf diesem Weg erhalten. Die Infektion breitet sich zu den benachbarten Pokémon oder Eiern aus. Wenn also das erste Pokémon im Team infiziert ist, wird zunächst das zweite (darunter, oder rechts daneben, je nach Anzeige) infiziert. Der Pokérus verschwindet nach einigen Tagen, allerdings nur, wenn sich das betroffene Pokémon im Team befindet. Wird es in einer Box gelagert, kann der Virus konserviert werden.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleibt dieser Virus auch wenn sich mein Evoli entwickelt oder verschwindet der dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?