Hallo! Was heißt " Vorübergehende festgelegte Dienstzeit auf Probe für 3 Monate " bei einer Arbeitszeitverschiebung. Ist nach den 3 Monaten alles beim alten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vorläufig mal für 3 Monate, wenn es so gut läuft bleibt es dabei, wenn nicht wird eine neue Vereinbarung getroffen, oder man geht wieder zurück zu den alten ARbeitszeiten. Kann alles bedeuten. Ist nur mal auf Probe, um zu schauen wie es läuft.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimMar
12.05.2016, 09:27

Danke. Leider lief es nicht so wie sie sich das Gewünscht haben. Aber man soll jetzt trotzdem so arbeiten obwohl man da in der Woche circa 6Std weniger Arbeiten müßte und somit minus macht. Es wurde nicht mit mir mehr darüber gesprochen und somit habe ich meine alten Arbeitszeiten wieder begonnen.

0

Nicht unbedingt, Kann auch sein, das sie sich Entscheiden es so zu belassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimMar
12.05.2016, 09:20

Ohne mit mir darüber Rücksprache zu leisten. Wenn man sich weiter so entscheidet Würde müsste es doch vorher abgeklärt werden zB mit dem Betriebsrat.

0

Das heisst, wir brauchen dich für die angegebene Zeit in diesem Umfang und danach schauen wir mal, ob es so bleibt oder wieder verändert wird. :o(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimMar
12.05.2016, 09:30

Danke. Leider wurde nach den 3 Monaten nicht geschaut. habe somit meine alte Arbeitszeit wieder begonnen.

1

das solltest du den verfasser der dienstanweisung fragen, wie er das meint..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimMar
12.05.2016, 09:34

Danke . Mit dem Verfasser kannste nicht reden den sie haben auch ohne meine Kenntnisnahme die Dienstanweisung veranlasst und mich vor volländerte Tatsachen gestellt. Ich weiß das der Chef tun und lassen kann was er will. Aber leider ist das nicht immer so. Es gibt auch einen Rechtsweg den er einhalten muß.

0

Was möchtest Du wissen?