Hallo Was halttet ihr von sos kinderdorf kommen die spenden wirklich an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich hatte im Oktober 2010 eine Patenschaft bei den SOS-Kinderdörfern für einen Jungen aus Aserbaidschan übernommen. Die Patenschaft verlief nicht wirklich zufriedenstellend, es kam trotz Briefeschreiben kein Kontakt zum Jungen zustande. Ich hatte neben dem Patenbeitrag auch etwas für das Konto des Jungen (wenn er dann das SOS - Kinderheim verlässt) gesponsert - zurück kam ein standardisierter Dankesbrief, aber nur auf mehrmalige Nachfrage. Dafür konnte ich in diesem Dankesbrief den Namen des Jungen und meine Anschrift selber eintragen. Zur Patenschaft selbst gab es nur wenig Infos seitens der Orga , dafür umso mehr Aufforderungen zur Übernahme weiterer Patenschaften oder freier Spenden. Aufgrund meiner Unzufriedenheit habe ich die Patenschaft nach über einen Jahr Laufzeit gekündigt.

Das beantwortet jetzt zunächst nicht deine Frage, ob Spenden bei SOS wirklich ankommen, verdeutlicht dir aber zunächst meine Meinung zu SOS. SOS hat das DZI-Spendensiegel, das garantiert, dass ein Großteil der Spenden ankommt, die Verwaltungskosten gering liegen (die genaue Prozentzahl müsste ich nachschauen). Aber der logische Menschenverstand sagt, dass SOS sehr viel Geld in Werbung investiert (gerade um Weihnachten) und auch das DZI-Spendensiegel selber ja Geld kostet, zudem kommt das die vielen SOS-Mitarbeiter bezahlt werden müssen. Das alles kann zum großen Teil nur aus den Patenbeiträgen oder Spendenbeträgen kommen. Grundsätzlich kostet eine Patenschaft bei SOS ja auch monatlich 31 EUR, wobei bis zu 7 Paten auf ein Kind kommen.

Jetzt gibt es viele kleine Organisationen, die weder dieses DZI-Spendensiegel besitzen (weil es einfach zuviel Geld kostet - was bei den Patenkindern besser aufgehoben ist), noch derart viele Werbung betreiben. Demnach sind diese kleinen Organisationen meist nur wenig bekannt, sind dafür aber mit mehr Herz und Verstand bei der Sache.

Viele dieser Organsationen haben auch einen Shop, wo man für seine Patenkinder, für noch nicht unterstützte Kinder oder auch frei für bestimmte Projekte oder frei zu wählende Familien spenden kann. Mein Hauptfavorit ist dabei: http://www.patenschaften-bangladesch.ch/ Da kann man z. B. schon für 10 - 20 EUR einer Familie / einem Patenkind z. b. durch Lebensmittelbestellungen im Monat richtig helfen, bei SOS gehen 10 EUR dagegen in einen Topf und du wirst nie mehr erfahren, was davon gekauft worden ist. Dagegen erhält man bei Gothon per Email ein Übergabefoto, wenn man es so abstimmt.

Auch die Patenschaften bei den kleinen Organisationen sind deutlich günstiger als bei SOS. Bei Gothon liegen sie i.d.R. bei 15 EUR pro Monat (Gothon vermittelt Schulpatenschaften, d. h. man bezahlt seinen monatlichen Patenbeitrag, dass ein Kind in die Schule gehen kann, das dafür notwendige Schulmaterial / Schuluniformen / Nachhilfe bekommt). Dafür bekommt man aber erheblich mehr, nämlich sehr viele Bilder von Kind und seiner Familie und seiner Wohnsituation (bei SOS 1 Bild pro Jahr!), kann Briefe austauschen (klappt hervorragend, mit Dokumenation der Briefübergaben) und kann wenn man will, dass Kind auch noch bei Bedarf durch Kleidung und / oder Lebensmittel unterstützen.

Natürlich gibt es noch viele weitere kleine Organisationen, wovon die meisten auch auf Spenden angewiesen sind. Viele davon findest du im Patenwelt-Forum.

Liebe Grüße Manja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es kommt an, wir können es bestetigen, bei uns zu hause kommen immer mal Dinge die von Leute die gespendet haben finanzier wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du 100% sicher sein willst, fahr selber hin. es gibt keine, ich wiederhole: KEINE organisation, wo wirklich ALLES ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maumau12
28.01.2013, 15:07

ich meinte ja auch nciht das alles ankommen soll

0

dann schau einfach mal bei google welches sos kinderdorf bei dir in der nähe ist und gebe deine spende dort ab...(kein witz)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?