Was haltet ihr von der Firma E&S?

4 Antworten

Mein Onkel ist erfolgreicher Anleger (Aktienanalyst), wenn sich wer auskennt dann er. Hab ihn über dieses Unternehmen gefragt. Seine erste Antwort war, dass es eine sehr seriöse Firma ist. Er legt zwar für sich selbst an, aber dafür braucht man auch die Zeit und Erfahrung. Für alle anderen ist das eine der besten Beratungen die man bekommen kann.

Mein Onkel ist auch Hauptberuflich mit Aktien & Fonds beschäftigt, doch als ich ihm den Verträg vorgelegt habe, den man als Tippgeber in der ersten Stufe zu unterschreiben hat, hat er gleich gesagt Finger Weg.

Erstens wird man zuerst an die Kasse gebeten.

Zweitens muss man Leute anwerben dafür.

Und es ist eine gefährliche Sache weil die einzige Möglichkeit dein Geld wieder rein zu bekommen ist, das man andere Leute eintragt und diejenigen auch Finanzielle Zahlungen leisten müssen.

0

Lieber Powerofparadise!Ich habe jetzt selbst zwei - drei Blogs gelesen, nachdem mich selbst jemand angerufen hat, um mich als Mitarbeiter anzuwerben. Auch das Erstgespräch habe ich schon hinter mir.Folgendes habe ich dabei herausgefunden:-e&s ist ein Strukturbetrieb mit Schneeballsystem, das heißt die motivierten neuen Mitarbeiter werden benutzt um sich selbst zu reproduzieren, bevor sie die finale Erkenntnis überrennt und zum Austritt bewegt.-Das Kennenlerngespräch wird nach Schema F durchgeackert, Fragen sind sinnlos-Auf Fragen zum Arbeitsverhältnis wird prinzipiell nicht geantwortet, bevor man schon tief drin steckt (und 120-140 Euro für ein Seminar hingeblättert hat)-Anschließend folgt die Ausbildung beim Wifi (350 Euro)-Die Mitarbeiter reden NATÜRLICH nur in höchsten Tönen davon(s.MarkMobius, anbei ein anderes Kommentar von ihm, aus einer anderen Diskussion:"Hallo Marion19 bin seit nen halben Jahr dabei und kann nur gut darüber reden. Ich habe mir eine Regel vorgenommen. Wenn ich einen guten Grund gegen dieses Unternehmen finde, dann höre ich sofort auf und ich suche nun schon ein halbes Jahr. Hab mich aber mit der Wirtschaft schon lang davor auseinandergesetzt. Hoffe du bist schon dabei, falls du Fragen hast steh ich dir gern zur Verfügung."aus dem hervorgeht, dass wohl nicht nur sein Onkel mit der Firma zu tun hat. Folglich stelle ich auch den Wahrheitsgehalt seines hiesigen Kommentars infrage.)-Als "Armer Student" fällt man ins Hauptbeuteschema der Personalkeiler dieser Firma.-Es wird suggeriert, dass man diese Tätigkeit als Nebenberuf ausführen kann, allerdings habe ich die Vermutung, dass das genau bis zum Ende der Probezeit (ein bis drei Monate) möglich ist.-Man arbeitet im Endeffekt für wenig Geld, und der Erfolg ist Pyramidenförmig verteilt (über die Provision). Das bedeutet, dass man bei allem was man verdient (was nicht viel sein muss, der Bedarf ist nicht so hoch und die Produkte die man verkauft teilweise mit negativer Medienresonanz) das Gehalt der Firmenoberschicht mitlukriert.Auf gut deutsch wird man dazu gedrängt, seinen Freundschaftskreis für diese Oberschicht in die selbe missliche Lage zu bringen, und sie wiederum in diese Falle laufen zu lassen. Dieser erste Eindruck (mehr kann man nicht generieren, da man sich ja innerhalb eines Tages mit mangelnder Information vom Gespräch entscheiden muss) hat mich dazu bewogen, das Angebot abzulehnen. Ich hoffe das war einigermaßen hilfreich, über weitere Kommentare würde ich mich freuen.

Von MercedesCLA200 findet man Beiträge ausschließlich zum Thema e&s. Sehr verdächtig, also seine Behauptung dass er nur Kunde ist... naja...

0

Bin bereits mehrere Jahre Kunde und 100% zufrieden. Für alle Skeptiker kann ich euch nur den Konsumentenschutz empfehlen. Die Einzige Beratungsfirma was 100%ig sauber ist. mfgTomy

E&S verkaufen gar keine Produkte

0

Wo kann ich meine Firma verkaufen? Wo inserieren?

Wo kann ich meine Firma verkaufen? Wo kann man inserieren ? Also keine Experten, die für mich verkaufen ?
Vorest ohne Namensangabe?

...zur Frage

Nach 24 wird mein Vater gekündigt. Die Firma ist nicht pleite sie wird nur dem Sohn überlassen. Hat mein Vater da ein recht auf abfindung?

Mein Vater arbeitet seit 24 Jahren bei der gleichen Firma. Ab Januar überlässt der Chef die Firma seinen Sohn. Der Sohn jedoch möchte die Firma so wie sie ist nicht weiterführen. Statt eine Gartenlandschaftsbau Firma möchte er eine Motorreparatur Firma Machen. Mein Vater wird also gefeuert weil der Zukünftige Chef es so möchte und nicht weil mein Vater schlecht gearbeitet hat oder die Firma pleite gegangen ist. Die Firma besitzt auch etliche LKWs und Arbeitsfahrzeuge. Hat mein Vater in dieser Situation ein Recht auf seine Abfindung? Danke für eure hilfe.

...zur Frage

Ist das normal über eine Firma bei einer anderen Firma zu arbeiten?

Hallo ich habe über eine zeitarbeit angeboten bekommen für dhl zu arbeiten bzw über dhl bei einer anderen Firma als verpacket bei procter and gamble ist das sinnvoll hat man dort dann bei der Firma dhl Übernahme Chancen oder bei der Firma procter and gamble???

...zur Frage

Firma Femcare seriös?

Hallo ich soll für oben genannte Firma Milchpumpen in Krankenhäusern verteilen und erklären. Hat das schon einmal jemand gemacht.Ist der Job seriös?

...zur Frage

Für wie seriös haltet ihr dieses Jobangebot, Wassertester?

http://www.arbeitsmarkt-ostfriesland.de/generator.php?id=136937931&lang=de

Dieses Angebot findet man öfter im Internet für verschiedene Bereiche in Deutschland. Ich habe auch schon mit der Firma telefoniert und sie wollen ein Telefonbewerbungsgespräch führen. Was haltet ihr davon ?

...zur Frage

Wie seriös kann das sein?

Kurzum ich hab ein Jobangebot bekommen, wo ich stellvertretend für jemanden aus Kambodscha, Smartphones verkaufen soll.

Klingt für mich mehr nach einem neuen Ebay betrug.

Was haltet ihr von?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?