Hallo was bedeutet Sehnsucht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja das man sich nach dir sehnt, also es nicht aushalten kann ohne dich, sozusagen. Das ist nachts wahrscheinlich so weil man nichts zu tun hat und über alles nachdenken kann..

Danke für den Stern. :)

0

Und nachts sucht man vielleicht körperliche Nähe und dann wird die Sehnsucht zu groß, wenn die andere Hälfte des Bettes leer und kalt ist...

Warum sehne ich mich so sehr nach einer Freundin?

Ich bin 28 Jahre alt und hatte noch nie eine Freundin und auch sonst keine Erfahrungen mit Frauen. Ich weiß nicht, wieso aber ich sehne mich total danach. Nähe und Zärtlichkeit und Liebe. Ich wünschte, es würde aufhören. Es macht mich wahnsinnig! Ich will diese Sehnsucht nicht spüren.

Ihr werdet nun sagen: "Wieso suchst du dir nicht einfach Jemanden und bist mit ihr glücklich?"

Das ist nicht so einfach. Ich bin ein sehr hässlicher und langweiliger Mensch. Keine Frau will mich haben. Also bleibt mir nur übrig, dass ich einfach keien Freundin will. Aber das Verlangen ist so groß, ich gehe noch kaputt ...

Hilfe.

...zur Frage

Hund kotet nachts in Wohnung, was tun?

Hallo, wir haben einen 8 Monate alten Berner Sennenhund. Er ist sehr lieb, nur macht er ca. 2 Mal in der Woche nachts groß ins Wohnzimmer. Klein hält er immer. Wir hatten ihn, bis er 6 Monate war nachts in einem Kennel. Da ist nur zwei Mal was passiert, als er Durchfall hatte. Leider meldet er sich nachts nicht. Zu dieser Zeit hat er vor unserem Schlafzimmer geschlafen und die Tür war zu. Nun haben wir das zweite Mal versucht ihn ohne Kennel vor unserem Schlafzimmer schlafen zu lassen. Die Tür lassen wir nun offen, in der Hoffnung, dass er sich meldet. Macht er leider nicht. Das geht immer ein paar Tage gut und dann kotet er in die Wohnung. Beim letzten Mal zwei Tage hintereinander, dann ging es wieder ein paar Tage gut und dann wieder. Das letzte Mal gestern Nacht, so dass er ab heute Nacht wieder im Kennel schläft. Wir barfen ihn und er bekommt morgens sein Hauptessen und mittags noch einen kleinen Snack. Abends gehen wir mit ihm vor dem Schlafengehen noch eine Runde, bei der er auch immer kotet. Er kotet zwei Mal am Tag. Morgens und abends in der Regel. Nur an den Tagen, an denen er nachts rein macht, kotet er morgens nicht. Hat jemand eine Idee, was wir da machen können?

...zur Frage

Plötzlich abgemeldet zu sein?

Ich habe oft nachgedacht, woran es liegen könnte: ich bin ein eher introvertierter Mensch 

Es gab eine Kommilitonin mit der ich mich gut verstanden habe und im ersten Semester zu einer Veranstaltung immer zusammen hingegangen bin. Im ersten Semester quatschten wir relativ oft über facebook miteinander und tauschten uns auch über die Studienfächer aus. Nach dem zweiten Semester war aber aus irgendeinem Grund Schluss: von alleine schrieb sie nicht mehr, ich fragte sie zwei- oder dreimal ob wir mal ein Eis essen gehen wollen oder uns zu einem Sprach oder Kochkurs an der Uni und immer konnte sie nicht. Da habe ich es aufgegeben..

kennt ihr sowas?

...zur Frage

langeweile mit zwei bffs was tun?

meine zwei freundinnen übernachten bei mir und wir haben so krass langeweile kennt ihr irgendwas was man zuhause machen kann (nachts) es ist 23:33 Uhr und kennt ihr wirklich irgendwas was die zeit vertreibt? danke im vorraus

...zur Frage

Warum bleibt mein Gewicht konstant?

Bin seit zwei Jahren in Rente, bewege mich jetzt mehr als sonst. Radfahren, Gartenarbeit, Hausarbeit, 2 x Gymnastik die Woche je eine Stunde, viel Laufen.

Ernährung ist völlig normal, eher zu wenig, wenig Kalorien, morgens eine Scheibe Brot abends eine Scheibe Brot, mittags Kinderteller, nachts noch einmal ein Scheibe Brot. Aufs Brot jeweils Käse oder Wurst. Gemüse oft, Früchte weniger. Bin 1,65 groß, wiege 65 kg. Das Gewicht ist so konstant, als wenn der Zeiger der Waage angeklebt wäre.

Ich bin zwar nicht zu dick, aber die Frage ist, warum sich nichts verändert. Bei meiner täglichen Bewegung verbrenne ich mehr Kalorien, als ich zu mir nehme, und das seit 2 Jahren.

...zur Frage

Interesse an Kollegin (19)?

Hallo erstmal :),

(Bitte alles durchlesen <3)Ich bin schon seit ungefähr 4 Monaten in einem Praktikum (bin selbst 18) und werde da auch meine Ausbildung anfangen. Anfangs meines Praktikums ist mir meine Kollegin nicht aufgefallen. Ich habe recht schnell über ihr geurteilt (im Sinne von "ach wieder nur so ein typisches It girl"). Bis zu den Osterferien hatte ich nicht viel mit ihr zu tun (nur eins oder zwei mal kamen wir ins Gespräch, aber nicht so dass ich sie irgendwie einschätzen konnte wie sie drauf ist), da sie in einer anderen Abteilung ist was aber jetzt nicht heißt das ich sie nie gesehen habe. In den Osterferien war es an einem Tag dann so, dass alle Kollegen schon früher Feierabend gemacht haben und ich dann meinte ob ich trotzdem als Praktikant länger machen kann um mit meinen Stunden aufzukommen. Aber es hieß als Praktikant darf ich mich nicht alleine im Gebäude aufhalten. Und wie es dazu kam meinte dann meine Kollegin (das "it girl") dass sie auch länger macht und das ich dann in ihrem Büro weiter arbeiten kann. Naja es kam in den 3 Stunden nur teilweise zum arbeiten, da wir uns sehr gut unterhalten hatten. Das Gespräch kam dann so weit, dass ich und auch sie gemerkt haben das wir auf einer Wellenlänge sind. Das Problem ist ja, dass sowas bei mir schwer ist da ich mich schon ungewöhnlich reif für mein alter verhalte (das wurde mir schon immer gesagt und auch ich merke wie ich unter den freunden irgendwie nicht mit reden kann zb. Über Party, Weiber und und und...). Und das hat sie halt gemerkt aber auch ich hab das richtig an ihr gemerkt, dass sie sehr reif und anständig wirkt. Naja dann auch auf dem nachhause weg im Zug sehr gut unterhalten. Und zu hause hat es dann halt angefangen... diese Gefühle... Diese Sehnsucht... Und das komische war ich hatte keine sexuellen Gedanken über sie nicht mal EINE, wobei es ja eigentlich üblich ist wenn man einen kleinen hat. Stattdessen habe ich nur an das nächste Gespräch gedacht, wo ich sie nur wieder sehe. Das blöde ist jetzt, dass sie sobald ich meine Ausbildung anfange nicht mehr da ist (wechselt Arbeit). Das letzte mal wo wir uns noch richtig gut unterhalten können ist, der Weg mit dem Fahrrad so ungefähr paar Kilometer um dort etwas für die Arbeit aufzubauen. Anschließend hat sie dann ihren resturlaub und ist dann auch weg:(((((. Die Frage ist jetzt auch wie ich sie drauf ansprechen kann, dass wir uns ziemlich gut verstehen und das sie wir nicht trotzdem in Kontakt bleiben können also auch mal TREFFEN. Auch wenn es zur einer Beziehung nicht kommen sollte, da wir optisch doch sehr verschieden sind wäre ich schon der glücklichste Mensch wenn wir gute Freunde wären. Bis hierhin danke fürs durchlesen war ziemlich lang sorry. Was meint ihr dazu :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?