Hallo, warum lieben manche Menschen sich selbst Oo?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt ein Unterschied zwischen

Sich lieben 

Und 

In sich verliebt sein. 

Sich "selbst lieben" ist sich so akzeptieren und mögen wie man ist, das ist schon gesund und gut so. 

In "sich selbst verliebt" sein ist Narzissmus - sich selber überaus toll, geil usw. finden, das ist nicht mehr so gesund. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie du es meinst…?
In einem Übermaß so, dass es arrogant rüber kommt oder in gesundem Maße?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt halt selbstverliebte Menschen die sich toll finden und meinen, dass sich die Welt nur um sie dreht.

ok meinen.....

Ist ggf eine Charaktereigenschaft von denen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch sollte sich selbst lieben. Denn sich selbst lieben und selbstverliebt sein ist ein Unterschied ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich selbst zu viel lieben ist Narzismus. Sich selbst zu wenig lieben ist Depression. Also der Mensch muss manchmal sich selbst lieben, sonst überlebt er nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus dieser Frage könnte man eine philosophische oder auch psychologische Dissertation erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In gewissen maßen finde ich das vollkommen in Ordunung. Man soll sich so mögen wie man ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?