Hallo. Visum abgelaufen , aber verheiratet. Kann Sie zurück nach Deutschland kommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich habt ihr einen Rechtsanspruch auf familienzusammenführung - müsstdafür aber notwendige Bedingungen erfüllen. Die hängen davo ab, welche Staatsangehörigkeit du hast.

jensen79 29.06.2016, 09:07

Ich bin Deutscher und wir waren auch mehr als 2 Jahre schon verheiratet bevor sie zurück gegangen ist

0
atzef 29.06.2016, 09:15
@jensen79

Da sie vermutlich schon ausreichende Deutschkenntnisse nachgewiesen hat, braucht sie eigentlich kein Visum und kann sich die nötige Aufenthaltsgenehmigug auch in eurer Ausländerbehörde besorgen.

Brasilianer brauchen kein Visum für die Einreise nach Deutschland.

0
jensen79 29.06.2016, 09:58
@atzef

Sie hat ja insgesamt schon 10 Jahre hier gewohnt. Deutsch kann Sie sehr gut. Und du meinst so eine Aufenthaltsgenehmigung bekommt Sie wieder, obwohl wir die letzte nicht verlängert haben , da Sie schon in Brasilien war?

0
atzef 29.06.2016, 10:05
@jensen79

Ja. Ich sehe da keinerlei Schwierigkeiten.

Als Brasilianerin kann sie visafrei nach Deutschland einreisen. Die Aufenthaltsgenehmigung kann sie hier vor Ort bei der Ausländerbehörde beantragen und da sie mit dir verheiratet ist, muss sie ihr auch erteilt werden, da sie dannn einen Rechtsanspruch darauf hat.

1

Welche Staatsangehörigkeit hast du denn?

Was möchtest Du wissen?