Hallo. Vielleicht ihr könnt mir wieder mal helfen (schwirige Situation mit Eltern)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ihr solltet Euch mal ans Jugendamt wenden.

Da er noch nicht 18 ist, kann er wieder nach Hause geschickt werden. Ob er bei Dir bleiben kann, weiß ich nicht. Möglicherweise kann er ins betreute Wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Problematik liegt darin, dass du nach dem Gesetz keinen Erziehungsauftrag hast und keine Fürsorge besitzt, weshalb es dir nicht erlaubt ist, mit einer minderjährigen Person ohne die Erziehungsberechtigten zu leben. Den Straftatbestand der Entziehung Minderjähriger gemäß §235 StGB erfüllst du allerdings nicht. Aufgrund ersteres könnten deine Eltern, solange es im Rahmen des Gesetzes, also ohne jegliche Gewalt oder Androhung dieser geschieht, deinen Bruder dazu zwingen, wieder zurück nach Hause zu kommen, da sich sogar deine Eltern aufgrund des Tatbestandes der Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht gemäß §171 StGB strafbar machen würden, wenn deinem Bruder etwas zustößt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Holt eich Hilfe beim Jugendamt. Erzähle dort eure Situation. Die helfen euch. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann natürlich nach Hause geschickt werden. Er ist noch nicht erwachsen (18). Du kannst wenn es mit einem Therapeuten beresen und wenn es schlimmer wird, mir der Polizei reden... Aber Versuch es erst mit Therapeuten und so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XariX
07.03.2017, 21:29

be reden*

0
Kommentar von VisionDativ
07.03.2017, 21:32

Ein Therapeut für einen pubertierenden Bengel, dessen Elten nicht so funktionieren, wie das der Jugendliche gern hätte?

Gehts noch?

1
Kommentar von XariX
07.03.2017, 21:32

Sorry :/

0
Kommentar von SweetBlack16
07.03.2017, 22:02

Warum wie Jugendliche gern hätte? Na ja weil es nur schlechte Kinder gibt es sieht so aus als Eltern perfekt wären... Manchmal sollten die Leute nachdenken dass die Kinder sind so wie die Eltern den großgezogen haben...

0

Das Jugendamt. Frag da mal nach - kannst Du auch per mail machen! Einfach Jugendamt Deiner Stadt googlen und schreiben, was Du hier geschrieben hast! Und vielleicht noch ein paar mehr Erklärungen und Beispiele, warum Eure Eltern so schlimm sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VisionDativ
07.03.2017, 21:33

Tyische Teenieantwort: Jugendamt.

Blühender Unsinn.

0

Da er noch keine 18 Jahre alt ist, muss er nach hause zurück.

Aber wende dich an das Jungendamt, die helfen gerne wenn sie können.

Vielleicht übergeben dir die Betreuung.

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?