Hallo, Unwohlsein, schwindelig, Konzentrazionsschwäche, das soll der bluddruck sein meinte der artz und ich bekam dafür tabletten, tz hilf das nicht. wieso?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Puls weiß ich nicht, bei mir ist es immer unterschiedlich, gestern gemessen 140/80 ist okey, puls so bei 60 weiß nicht so genau, Die symtome waren schon voher da, (davor bludruck zu hoch, symtome sind da schwindel usw. Jetzt mit tablette bluddruck niedriger aber tz sind die symtome da wieso???

Das soll der Blutdruck sein?

Das muß er schon wissen, bevor er dir Tabletten verschreibt!

Stefanro62 26.11.2016, 19:00

Nein das war der bluddruck, wir haben ja schon voher gemessen, meiner war 160/70 & ich hab gelesen das der bluddruck diese Wirkungen haben (schwindel usw...) ich nimm die tabletten seit 1,5 monaten und er meinte die nebenwirkungen von der tablette gehen angeblich weg.

0
Wonnepoppen 26.11.2016, 19:03
@Stefanro62

der obere ist etwas hoch, der untere total normal!

wie ist der Puls?

die Symptome sind da , seit du die Tabletten nimmst, oder wie?

0
Stefanro62 26.11.2016, 19:19
@Wonnepoppen

Puls weiß ich nicht, bei mir ist es immer unterschiedlich, gestern gemessen 140/80 ist okey, puls so bei 60 weiß nicht so genau, Die symtome waren schon voher da, (davor bludruck zu hoch, symtome sind da schwindel usw. Jetzt mit tablette bluddruck niedriger aber tz sind die symtome da wieso?

0
Wonnepoppen 26.11.2016, 19:21
@Stefanro62

Es kann sein, daß du anders eingestellt werden mußt, welche Tabletten nimmst du welche Stärke?

wie gesagt, der untere Wert u. der Puls sind in Ordnung!

0
Wonnepoppen 26.11.2016, 19:25
@Stefanro62

die nehme ich auch nur statt 12,5  25 mg.

du mußt mit dem Arzt nochmal sprechen!

0
Stefanro62 26.11.2016, 19:27
@Wonnepoppen

Hast du denn auch diese Nebenwirkungen (Schwindel, Unwohlsein usw.) Oder hast du das nicht?

0
Wonnepoppen 26.11.2016, 19:29
@Stefanro62

Schwindel öfter, aber ich nehme noch andere Tabletten, bei mir sind es Herzrythmusstörungen u. ich bin bestimmt wesentlich älter als du?

Dein Alter?

Hast du schon mal im Beipack Zettel unter Nebenwirkungen nach gesehen?

0
Stefanro62 26.11.2016, 19:39
@Wonnepoppen

Bin 20 Jahre :D Sehr jung, Ja aber der artz meinte das die symtome weggehen. also jz in etwas 1 monat, aber ich hab da so meine zweifel. wie ist es bei dir denn?

0
Wonnepoppen 26.11.2016, 19:41
@Stefanro62

Wann hat er das gesagt, erst jetzt?

Ich bin 71, also alt im Vergleich zu dir!

0
Stefanro62 26.11.2016, 19:54
@Wonnepoppen

Vor 3 Wochen. Abzuwarten ist auch kappes. Er meinte zu mir das mein bluddruck in ordnung sei aber die symtome langsam weggehen.

0
Wonnepoppen 27.11.2016, 09:19
@Stefanro62

Im Beipack Zettel ist Schwindel als häufige Nebenwirkung angegeben, ebenso Verdauungsstörungen u. Übelkeit..

Dann hoffe ich mal, daß die Symptome "langsam" weg gehen!

nimmst du sonst noch irgend etwas ein (egal was)?



0

Was möchtest Du wissen?