Hallo und zwar habe ich Schwierigkeiten mit den/die?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du eine solche Frage stellst, dann nehme ich an, dass Deutsch nicht deine Muttersprache ist. Ein Muttersprachler hört das normalerweise automatisch.

Geht es dem Ohr besser? / Geht es den Ohren besser?
(Wem geht es besser? > dem Ohr / den Ohren // Du hast in beiden Fällen den Dativ.)

ABER: Die Ohren tun weh? (Wer oder Was tut weh?: Hier sind "die Ohren" das Subjekt des Satzes und stehen daher im Nominativ, also im ersten Fall.)

____________________________________________

Das Klassenzimmer ist gegenüber den Toiletten.
Die Toiletten sind gegenüber dem Klassenzimmer.

Auch hier hast du den Dativ. In diesem Satz wird er ausgelöst durch die Präposition "gegenüber", die immer den Dativ verlangt.
Welche Präpositionen welchen Fall verlangen, muss man lernen, wenn man Deutsch als Fremdsprache lernt.

http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Wort/Praeposition/Kasus/Dativ.html

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt : Gehts den ohren besser

und

Das Klassenzimmer ist gegenüber den Toiletten. Oder besser noch den Toiletten gegenüber.

Wenn du einen fall im nominativ hast, also auf die frage Wer oder Was geantwortet wird, dann niemals den.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?