Hallo, trotz Ernährungsumstellung und Bewegung nimmt er nicht ab. Sollte ich ihn vom Arzt untersuchen lassen,Wenn ja auf was,Oder mach ich was falsch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh mit ihm zum Kinderarzt und besprech das mit ihm. Es kann ja auch etwas körperliches sein. Ihr scheint ja recht gut auf Ernährung und Bewegung zu achten.

täglich 3-4x nachholen scheint mir auch etwas extrem. Da würde ich der Kitatante Bescheid sagen, dass nach dem 2.Mal Schluss ist. Aber der Hunger muss ja eine Ursache haben... soll der Arzt mal beraten.

Rica405 01.05.2016, 10:34

Ja wo sie es erst auf mein fragen hin erzählt hat war ich auch erstmal sauer weil ich es eben auch nicht für normal finde. Nach unserem letzten Gespräch hat sie mir zugesagt mich dabei zu unterstützen und darauf zu achten das er sein Wasser vorher trinkt und er wirklich nur wenn er gar nicht satt wurde einen Nachschlag zu erlauben. Ach man... Da bleibt uns der Arzt wohl echt nicht erspart. :-( aber danke

0

Ich würde vielleicht mehr Vollkorn Produkte kaufen und ihm geben das macht schneller und Länger satt. Aber vllt würde ich auch mal sagen 2 Portionen und dann Schluss. Der Körper kann sich daran gewöhnen weniger zu essen zum beispiel wenn man immer 1 große Portion isst, ist man eigentlich immer danach satt. Wird qm anfang vielleicht komisch/schwer für dich und ihn sein aber das wird schon. Hoffe konnte etwas helfen 

Rica405 01.05.2016, 09:55

Ja Vollkorn kann ich noch versuchen ja, hab daran nicht gedacht da ich da nicht rankomme aber ein Versuch ist es wert. Damit er nicht mehr soviel isst gibt es ja vor Mittag und Abendbrot immer ein Glas Wasser. Das hilft zum Glück auch ganz gut. Aber danke für den tipp

0

Es könnte wegen der Wachstumsphase sein. Er sollte sein Gesicht halten , denn je größer er wird desto mehr zieht sich das Gewicht. Die Ernährung ist eigentlich komplett richtig. Es gibt natürlich auch Schilddrüsenunter oder Überfunktion, deswegen mal einen Arzt aufsuchen. Aber sonst ist alles in Ordnung. Ist er in einem Verein?

Rica405 01.05.2016, 09:59

Danke für den Aufbau. dachte schon ich mach alles falsch. Dann werde ich das noch weiter beobachten und doch mal zum Arzt gehen.

0
Rica405 01.05.2016, 11:01

Bis zum schulanfang ist er noch beim Kindertanzen und Hallensport. Da er auf eine sport- Grundschule kommt muss ich schauen was sie dort alles anbieten. Würde ihn gern bei Handball anmelden.

0

Naja es gibt halt Menschen die haben einen höheren Stoffwechsel und essen mehr.

Ich habe in der Familie auch Leute die drei Teller beim Mittag essen und sich anschließend noch was aus dem Kühlschrank holen - trotzdem haben sie eine ganz normale Figur.

Andere essen scheinens ständig nur Salat, dann einmal etwas kleines deftigeres und haben gleich 2kg mehr auf den Hüften.

Das ist halt Veranlagung. Wenn er mehr Energie verbrennt, dann rbaucht er die. UNd dann braucht er vor allem Kohlehydrate (auch fürs Wachstum).

Rica405 01.05.2016, 10:29

Ich weiss das jeder anders verarbeitet. hab da auch so extreme Unterschiede in der Familie. aber das er nicht abnimmt obwohl er weniger und noch bedachter isst+zusätzlichen Sport begreift er nicht und ich kann ihm auch keine Antwort geben wenn er mich fragt.

0

Was möchtest Du wissen?