hallo soll b.z.w wäre es besser ,dass ich meinen arzt um abnehm tipps fragen, da ich sehr schnell abnehmen möchte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo :)
Gewicht/Alter/Größe wäre gut zu wissen... man möchte hier niemanden Tipps geben, der es nicht nötig hat.

NICHTS essen ist absolut schlecht! Was bringt es dir dadurch 2 Kg verloren zu haben, wenn du deinem Körper dadurch Schaden zufügst?

Du  solltest dein Vorhaben aufjedenfall mit einem Mediziner absprechen, damit du erfolgreich, langfristig und vor allem gesund abnehmen kannst

shine2911 26.07.2016, 04:14

ich bin 13 bald 14, wiege leider 54kg und bin 1.65 groß

1
Gwennydoline 26.07.2016, 04:19
@shine2911

Okay :) dann erzähle ich dir jetzt mal was...

Dein Körper befindet sich noch in der Pupertät. In diesem Zeitraum verändert er sich stark... du brauchst Energie  - also Nahrung.
Alles, was dich irgendwie gerade stört wird sich in den nächsten Jahren sowieso verwachsen.

Zudem hast du für deine Größe ein sehr gutes Gewicht. Daran würde ich nicht zwanghaft rumschrauben und die Gesundheit aufs Spiel setzen.

Wenn du dich ein bisschen definieren möchtest würde ich einfach ein wenig Sport machen...
Esse aber ausreichend! Es gibt für dich keinen Grund abzunehmen!

1

Gerade wenn du es mit dem abnehmen so eilig hast, würde ich zum Arzt oder Ernährungsberater gehen. Der hat das dann im Überblick und kann dir die richtigen Wege zeigen, in passabler Zeit dein Wunschgewicht zu erreichen. Ich finde das immer klüger, als Internet Diäten und teure shakes auszuprobieren. Du wirst vlt nicht 3kg die Woche abnehmen, aber glaub mir, wenn du nicht die falschen Dinge isst und dazu noch Sport machst, werden die Pfunde purzeln und dazu wird deine Figur straff und schön geformt aussehen! Probiere es doch erstmal mit ein wenig Sport zu hause, auf YouTube gibt es fatburner Videos für Anfänger :) viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?