Hallo! Sind hier zufällig einige Hobby-oder Profi Handwerker unter euch die mir Lackier-Tipps geben können?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es absolut Staub- Dreck- und vor allem Fettfrei ist kannst du es auch ohne Anschleifen versuchen, dazu musst du mit Lösungsmitteln wie Terpentinersatz abwischen bis der Lappen sauber bleibt. Evtl. an Stellen mit mehr Beanspruchung trotzdem schleifen. Ich würde wenn möglich nass schleifen mit geignetem Papier.

Hält nur länger, wenn du anschleifst und die Schleifreste vor dem Lackieren entfernst. Schleifst du nicht, bröckelt die Farbe nach kurzer Zeit an den Stellen zuerst ab. Statt dann ein braun-weißes bröseliges Aussehen zu haben, würde ich es lieber ganz lassen.

Bitte frage deinen Vermieter vorher um Erlaubnis.

Wisch das Geländer vernünftig sauber und dann mit möglichst feinem Schleifpapier hinter. Wirklich nur ein 2 mal rüber gehen, nicht den Lack komplett abschleifen. Du musst es nur einmal anrauen damit der neue Lack vernünftig hält. Brech dir keinen ab an den stellen wo du nicht vernünftig ran kommst und alles wird schick

ElBarto90 07.05.2016, 14:21

andersrum, erst anrauen und dann sauber wischen natürlich ;-)

0

Was möchtest Du wissen?