Hallo Selbstheiler; wie behandelt man Gelenkschmerzen? Warm oder kalt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich behandle meine Gelenkschmerzen mit Bromelain (ein diesbezgl. sehr wirksames Ananas-Enzym) und Weihrauch-Kapseln. Kalt oder warm - das kommt auf die Ursache und das Empfinden an. Tendenziell gilt, dass Wärme bei Gelenkschmerzen (sehr allgemeiner Begriff) hilft, aber da solltest Du hinspüren, welches Bedürfnis da ist.

danke für die praktikablen Hinweise; wo bekommt man Weihrauch p r e i s g ü n s t i g - ist ja relativ teuer.

0
@bartymann

seufz Ja, diese Gelenkmedikamente sind alle sehr teuer. :( Ich habe meinen Weihrauch immer in der Schloßapotheke Koblenz bestellt (die versenden auch). 100 Kapseln à 400mg kosten ca. 32 EUR. Hier ist sie mit aufgelistet:

http://www.schraepler.info/bezugsquellen.html

Weihrauch gibt es natürlich auch bei ebay, aber da bin ich mir der Qualität nie so sicher.

0

Es kann für Gelnkshmerzen viele Ursachen geben. Jeder Betroffene merkt seber schnell, was ihm gut tut. Bei mir wirkt beides nicht.

Danke!

0

Sind eine Verletzung im Spiel, ist Kälte angebracht, ist es eher eine Entzündung, Wärme.

Danke! Verletzung liegt nicht vor.

0

Bei uns hilft zusätzlich Dolobene- Gel

Danke! Werde mich mal mit dem Gel beschäftigen.

0
@bartymann

Mein leistungssporttreibender jugendlicher Sohn hat es einmal nach sehr hartem Training bekommen und es hat sehr schnell geholfen, bei mir später dann auch oft.

0

Was möchtest Du wissen?