Hallo seit Tag habe ich ein Druck im ohr das bis in den Kopf schallt, ein pipen und ein pulsgeräusch kann das von der Erkältung kommen oder ist das was anderes?

6 Antworten

Hallo,

es kann sein, dass sich der Infekt auch im Ohr auswirkt, oder es wird durch die Nebenhöhlen verursacht, dass dein Ohr verstopft.

Das solltest du auf jeden Fall bei deinem Arzt abklären lassen, nicht dass sich da noch eine Mittelohrentzündung bildet.

Gute Besserung!

Ja kann es. Oft kommt es zum so genannten Etagenwechsel. Das bedeutet die Entzündung springt z.B. Von Bronchien und Nebenhöhlen zu den Ohren. Lass mal in die Ohren kucken , nicht das sich eine Mittelohrentzündung zur Erkältung gesellt, dann wäre Antibiotika nötig.

Das hört sich an, als ob du einen Tinnitus hast.

de.wikipedia.org/wiki/Tinnitus

Kann behandelt werden, geht nicht immer vollständig weg.

Druckausgleich im Ohr ist nicht möglich - was tun?

Ich leide momentan unter einer fiesen Erkältung mit Husten und Darmgrippe. Als ob das nicht genug wäre, habe ich mir heute morgen beim Nase schneuzen einen Überdruck im rechten Ohr zugezogen, den ich nicht mehr ausgleichen kann (habe echt alle Hausmittelchen durch). Das Ohr schmerzt leicht und außerdem höre ich fast nichts mehr auf dem rechten Ohr, alles hört sich an, als hätte ich eine Menge Watte drin.

Ist es gefährlich, wenn ich erst bis Montag warte, bis ich zum Arzt gehe oder sollte ich heute noch zum Notarzt gehen? Bzw., was kann ich noch tun?

...zur Frage

Komisches echo im Ohr, was kann das :/?

Hallo, Ich bin seit gut einer Woche stark erkältet, seit gestern habe ich Druck auf dem rechten Ohr , und seit heute Morgen höre ich auf dem Ohr ein echo... Kann es sein, dass das jetzt nur mit der Erkältung zusammenhäng,, und bald vergeht? oder muss das direkt eine hörSchädigung sein?

...zur Frage

Habe scheinbar seit meiner Erkältung ( Fieber ) ein leichtes Rauschen/Pipen im Ohr. Höre es nur wenn alles ruhig ist. Woran liegtn das?

...zur Frage

Nach Erkältung Ohren zu und es Pipen im Ohr

Hallo Zusammen,

ich hatte seit letzter Woche eine Grippe(Erkältung) dazu hatte ich einen Druck auf den Ohren und ich hörte ziemlich schlecht weil sie Verstopft waren. Dazu auf dem Linken Ohr ein Pipen ca (4.000 Hz) geht das alles wieder weg, hatte jemand schon sowas? Der HNO Arzt hat gesagt wir müssen abwarten? Ist das ein Tinnitus dieses Pipen und verschwindet es wieder? Bitte sehr um Hilfe... Erkältung ist weg, Nase Frei, bisschen Husten und Schnupfen noch aber in Richtung Besserung. Meine Nebenhüllen waren auch entzunden und ich hatte ´rote Augen.

Gruß Andy

...zur Frage

erkältung ohr zu was tun?

habe mich erkältet und seid heute morgen ist mein rechtes ohr zu...unn ein unangenehmer druck im kopf...kommt das von der erkältung und was kann man dagegen machen??? danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?