hallo.. Probezeit und innerhalb von 2 wochen dämlicher weise geblitzt. bei beiden malen hat ich knapp über 20kmh drauf. was erwartet mich im schlimmsten fall?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Verlängerte Probezeit um 2 Jahre und Bußgeld...

Eigentlich erstmal ein paar Monate laufen lassen wäre zusätzlich vielleicht eine gute Strafe 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es mindestens 21 km/h Stunde zu schnell waren dann ist das ein A-Verstoß. Da das jetzt schon dein zweiter ist wird die Probezeit verlängert und du darfst ein Aufbauseminar machen um deinen Führerschein zu behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2x das jeweilige Bußgeld und einmal die entsprechenden Probezeitmaßnahmen.

Beim ersten relevanten A-Verstoß wäre dies eine Anordnung zum Aufbauseminar und Probezeitverlängerung von 2 Jahren.

Die zweite Stufe der Probezeitmaßnahmen kann erst bei einem weiteren Verstoß nach Abschluss der ersten Maßnahme greifen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns hoch kommt nochmal eine Prüfung und/oder ein Aufbau Seminar.
Oder nur eine Verlängerung der Probezeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über 20 oder über 21 km/h zu schnell?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemo75
01.10.2016, 13:28

Eigentlich egal. In der Probezeit zweimal direkt hintereinander wird es nachschulung geben

1
Kommentar von KingofTrainers
01.10.2016, 14:50

@Nemo75 wurde auch 2 mal in einer woche geblitzt und ich hatte keine “nachschulung“ , stimmt nicht was du da sagst😊

1

Was möchtest Du wissen?