Hallo nach langem informieren über teile die ich für meinen einsteiger Gaming Pc bin ich auf ein Problem gestoßen : 8Gb RAM Hyper Savage oder ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hmm ich finde 8gb RAM noch im Rahmen, aber ziemlich heftige Spiele wie witschet oder BF1 reizen davon dann schon viel aus....
prinzipiell reichen dir 8, ich würde aber zur Sicherheit 16gb kingston hyperX fury nehmen

Witcher meine ich natürlich

0
@qu3st1onm4st3r

Problem ist halt das die 8 gb ram hohe qualität haben und bis zu 2400 mhz schaffen während so was wie 2x8 (für 80€) nur so max.1600 mhz haben

0

Der hyperX Ist mit 2133 getaktet und nicht mit 1600.....

0

Suche auch ram aber hab kein ddr4 (geschweige denn ddr3 ram) für 80€ gefunden sicher dass es nicht ddr 2 is? ^^ marke ist eig eh nur optik

16gb natürlich. gibt da keine schlechten firmen, die speicherchips kommen alle von den gleichen 3 fabriken.

mit "schlecht" meinte ich wenig Mhz

0
@slenderbauer

okay. also sollte schon so viel mhz haben wie der prozessor, mehr ist aber unnütz. welchen speicher und welchen prozessor genau?

0
@slenderbauer

Das passt nicht zusammen. FX-6300 braucht DDR3 ! (mit mindestens 1866 MHz)

Ich würde den allerdings nicht kaufen, der fx6300 ist zu alt und zu schlecht. Warte noch zwei Wochen, dann kommen die neuen AMD Prozessoren (auf Sockel AM4), die können auch mit DDR4 Speicher umgehen, oder nimm einen Intel Pentium G4560 auf Sockel 1151 Board.

0

Hallo,

das kommt darauf an wie schnell die Speicher sind, also Mhz / Timings, ist der Mhz unterschied gering dann kannst du auch nen günstigeren Speicher nehmen, denn 16GB sollte man aktuell schon haben!

Was möchtest Du wissen?