Hallo, Nach Exmatrikulation, darf man wieder an der FH einschreiben mit dem gleichen Fach?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich sollte das möglich sein. In der Regel kann man ein Fach nur dann nicht nochmal studieren, wenn man aufgrund einer oder mehrerer nicht bestandener Prüfungen exmatrikuliert wurde.

Am besten wendest du dich aber nochmal direkt an deine FH und fragst dort nach. Das Immatrikulationsamt ist der richtige Ansprechpartner für deine Frage.

Das Immatrikulationsamt ist der richtige Ansprechpartner für deine Frage. jep. meine rede!

aber verweise auf richtigen ansprechpartner oder auch auf google mögen die fragenden hier nur selten, denn im grunde kennen sie ja diese möglichkeiten selbst auch, haben aber keine lust, zeit/mühe zu investieren! ;)

0
@ThomBer

Auf Google würde ich nie verweisen ;)

Aber in einem solchen Fall weise ich gern nochmal drauf hin, dass es Personen gibt, die die Frage sicher noch etwas kompetenter und spezifischer beantworten können :) Grade in so speziellen Fällen oder wo es gern mal von Hochschule zu Hochschule anders gehandhabt wird.

0

Danke für deine Antwort.....ich hab übrigens auch meine Hausarbeit nicht geschafft während des ersten Semesters (viele gründe)..Während unsere Semesterferien mussten wir ein Vertrag für ein Praktikum und das habe ich auch mich nicht gekümmert ( Das war die Ziet, dass Ich viel schwerigkeiten habe) ..Das zweite semester hat schon letzte Woche angefangen.. Ich hab wirklich nicht viel Ahnung in diesem Fall..Ich möchte wirklich diesen Fach wieder studieren an den gleiche FH und bin auch bereit wieder das ganze erste Semester wiederholen wenn ich nur darf..

0
@sirg143

Weil du deine Hausarbeit erwähnst. Mit "nicht bestandener Prüfung" meinte ich, wenn du 3x durch eine Prüfung durchgefallen bist. Also keine Sorge wegen der einen Hausarbeit ;)

0

Wahrscheinlich musst Du erst Deine Schulden (rückständige Studiengebühr) bezahlen, bevor Du Dich erneut einschreiben kannst. Kläre das mit der FH ab (Sekretariat).

Man macht bei der Hochschule keine Schulden, wenn man die Studiengebühr nicht bezahlt.

Sobald man zu Beginn des Semesters die Gebühren nicht bezahlt und dann auch die Frist verstreichen lässt, wird man exmatrikuliert. Fertig.

Wenn man sich dann neu einschreibt, zahlt man halt für das neue Semester dann die Gebühr. Man muss nichts nachzahlen. Wofür auch?

0

Mein Tipp lautet:

Schreibe dich an dieser Hochschule einfach wieder ein! WENN die Hochschulverwaltung etwas dagegen hat, wirste das schon früh genug erfahren. Jedenfalls schneller als hier! ;)

Danke für eure Antwort..... ICh habe wieder fragen ....Ich habe meine hausarbeit nicht geschafft während des ersten Semesters..aber wenn ich nur darf, bin ich bereit das ganze erster Semester zu wiederholen. Wenn ich wieder einschreiben darf, heißt das, dass ich erst am Sommersemester 2013 anfangen muss..Wie ist es, kann ich auch nur die nicht bestande Modul wiederholen ( die andere Modul habe ich bestanden) oder ich muss alles wiederholen.... sorry für die komplizierte Fragen, ich hab wirklich nicht viel Ahnung in diesem Fall.. Ich hoffe ihr könnt mir wieder Antworten schreiben..Danke

Was möchtest Du wissen?