Hallo, musste eine haaranalyse abgeben hauptsächlich um CANNABISS alles negativ doch jetzt stand MDMA 0,13ng positiv mpu ist gemacht falle ich durch wegen dem ?

2 Antworten

Also jetzt mal ganz ehrlich: Eigentlich würde es dir Recht geschehen! Autofahren und Drogen passt einfach nicht zusammen.

Du hast recht es würde mir recht geschehen es war ein Fehler das zu tun, aber meinst du das ich durchfalle weil das nix mit cannabiss zutun hat aber einerseits denke ich droge ist droge 

0
@Ecb1234

Das kommt halt darauf an, wie das von der entsprechenden Behörde gewertet wird, da kannst du tatsächlich nur abwarten.

0

Die Frage ist , ob du gekifft hast oder nicht.
Wenn du es getan ist , ist das wohl rausgekommen und wenn nicht ist das ein Fehler

Also meinst du dass ich trotz mdma die haaranalyse bestehen würde ? 

0

Vielleicht , das kann man nicht genau sagen

0
@Seliiiinn

ich denke das ich durchfalle, ich hab als erstes 6 monate nachgewiesen bei der Prüfung meinte der Gutachter das ich bestehe er wollte nur das ich nocheinmal 6 Monate nachweise dann hab ich das direkt vor ort gemacht und jetzt kam halt sowas -.-, sen neden diyosun das die Frage ist ob ich gekifft hab ich denke auch so aber einerseits diyorum ki ja droge ist droge..

0

MPU durchgefallen

Hallo

Wenn ich in der MPU durchfalle, wird mir dies direkt am Tag der Prüfung mittgeteilt ?

...zur Frage

MPU wegen Alkohol, Drogentest negativ. Kokain im Auto gefunden. Wird bei MPU Haaranalyse gemacht?

Im Auto war ein kleines Plastikröhrchen mit Kokain. War nicht von mir. Alkoholabstinenzbelege habe ich. Wird bei der MPU eine Haarprobe abgenommen, oder Urin, Blut auf Drogen untersucht?

...zur Frage

MDMA - Nachweißbarkeitszeit im Speichel?

Moin, Wollte mal wissen was ihr denken würdet; Habe am 23.12 das letzte mal was genommen und musste heute am 02.01 ein speicheltest bei der Polizei abgeben - wird er positiv oder negativ ausfallen ?

...zur Frage

Frage zur Haaranalyse Wichtig Bitte keine Vorwürfe?

Ich habe ein Problem... Und zwar war ich letzte Woche zur MPU. Inklusive Haaranalyse... Ich lebe seid 2 Jahren abstinenz. Nicht mehr geraucht. Hatte im November 2015 meine erste Haaranalyse die wie zu erwarten negativ ausfiel. Sollte dann eigentlich Anfang Januar zur MPU. Leider kam dann Fahren ohne Fahrerlaubnis dazu. Ich musste dann auf die Gerichtsverhandlung warten in der ich mit 12 Monaten Sperrfrist rechnete. Im April habe ich dann ca 5 Tage geraucht. Jeweils eine minimale Menge vorne in die Zigarette rein gemacht. Ich wurde dann glücklicherweise frei gesprochen. Also kein Fahrverbot. War dann jetzt zur MPU. Ist auch alles super gelaufen. Jetzt habe ich Angst das die Haaranalyse durch meine Dummheit positiv ausfällt. Urin musste ich auch abgeben. Im Internet findet man so viele verschiedene Meinungen und Erfahrungen. Es gibt welche bei so minimal Konsum wo es negativ ausfiel widerrum gibt es Erfahrungen wo es positiv ausfiel. Ich könnte mich im A.... beißen. Ich hab Angst das ich mir jetzt alles verdaut habe... Gibt es jemand hier der vlt Erfahrungen diesbezüglich gemacht hat...

...zur Frage

Haaranalyse positiv auf thc (0.027ng)

Hallo erstmal

Hab leider nicht die ausreichenden Antworten auf die Fragen in meinem Kopf bekommen und dachte ich starte mal ein Thema Ich hab folgendes Problem : Habe jetzt 12 Monate (2x6 Monate ) Abstinenzzeit hinter mir und gestern das Ergebnis der Letzten Haaranalyse bekommen und siehe da positiv auf thc 0.027ng cut Off liegt bei 0.02ng Ich habe selber nichts geraucht bin aber ein einziges mal bei nem Freund zuhause gewesen die dann auch Ordentlich paar Joints geraucht haben ich aber wie gesagt nicht Jetzt hab ich mir natürlich nach der Haaranalyse bei der ich dachte das sie negativ ausfällt Die Haare schneiden lassen und komme im Moment grade noch so auf 6 cm an der Haarwurzel hinterkopf Ich überlege ob ich nochmal zu einem anderen Labor sollte weil ich bei dieser zweiten Haaranalyse eine Lücke der Abstinenzzeit von 3 Wochen hätte. 1. Frage ist diese Lücke zu groß oder kann man da noch von Toleranz ausgehen 2. Frage : ich hab jetzt bei dem Labor das mir einem positiven wert bestätigt einen carbonsäure Test (thc-cooh) Beantragt was könnte dieser test Aussagen wenn ich nicht konsumiert habe und "nur" einen Wert von 0.027 ng habe Und kann das iwie bei der Begutachtung durch die Pima Mpu negativ ausgelegt werden.

Bin echt am Ende mit der Weisheit und brauche deshalb eure Hilfe Danke im Voraus

...zur Frage

Polizei test nicht bestanden, was nun?

Hallo leute,
Mein freund hatte in den letzten tagen einstellungstests bei der polizei. Den online test hat er bestanden, leider hat er den computergeschützten test nicht bestanden. Wie soll es jetzt weiter gehen? Kann er noch ein bewerbungverfahren absolvieren? Wenn ja, kann er den sofort machen oder nach ablauf einer bestimmten frist? Über weitere tips würde ich mich freuen. Er ist 19 und hat seine mittlere reife. Dankeschöön

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?