Hallo, Muss es für den Versand einer Onlineapotheke eine Vor-Ort-Filiale geben, da 11§Apog: Der Versand (...)zusätzlich zum üblichen Apothekenbetrieb erfolgen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, muss es. Die Apotheke braucht einen realen Sitz, um in DE auch als Apotheke versenden zu können/dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elisa0411
10.04.2016, 20:46

Vielen Dank. Aber heißt das auch das sie ein Ladengeschäft mit Öffnungszeiten und Präsenzkunden braucht oder ist es auch möglich das eine öffentliche Apotheke aus Räumen besteht die den Apothekenstandards genügen

0
Kommentar von Ceres52
10.04.2016, 21:19

Eine Versandapotheke darf zunächst mal ausschließlich von einem Apotheker betrieben werden (wie jede Apotheke) und dieser Apotheker muss eine bestehende öffentliche Apotheke besitzen, nicht nur die Räumlichkeiten und darf dann zusätzlich noch einen Versandhandel betreiben.

0

Was möchtest Du wissen?