Wie kann ich mein acer veriton m464 aufrüsten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also da musst du auf folgendes achten: Dein Prozessor darf nicht zu langsam sein sonst bremst er vielleicht die neue Grafikkarte aus! Dann hast du genug Platz für die Platine und den Kühler in deinem Gehäuse! Hast du genug Strom vom Netzteil?

Und schau mal bei den Anforderungen von dem Spiel nach das du kein Unnötiges Geld ausgibst außer du möchtest Zukunftssicher sein!

Was möchtest Du wissen?