Hallo miteinander! Komische Schwellung unter dem Auge, woher kommt das und wie bringt man es weg? :P Ich bin erst 20

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schwellungen kühlt man. Leg mal einen nassen, kalten Waschlappen drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acapulco96
27.04.2016, 17:55

Führt eben nur zu einem minimalen Unterschied :P

0

Ursachen : Schlafmangel, Gerstenkorn, Hagelkorn, Konjunktivitis, Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsenüberfunktion, Allergien, Basedow, Quincke-Ödem, Herzschwäche, Morbus, Erhöhung der Durchlässigkeit der Blutgefäße (Quincke Ödem), Nierenerkrankung, verringertes Lymphdurchfluss. Mal vom Augenarzt untersuchen lassen, falls die Schwellung immer noch nicht weg ist, dann sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden, der dir eine Diagnose geben kann.

"Meist" ist ein geschwollenes Auge eine harmlose Angelegenheit und verschwindet nach ein paar Tagen von alleine.

Am besten zur Vorbeugung ausreichend Wasser (2L) trinken oder Multivitaminsaft, Alkohol vermeiden und vielleicht ein Kühlkissen aufs Auge legen.

Ansonsten abwarten. Viel kann man nicht machen. 

Mfg 

Mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acapulco96
27.04.2016, 18:06

Danke für die Antwort! War schon beim Augenart wegen einer chronischen Lidrandentzündung, der hat die Schwellung jedoch nicht kommentiert. Kann die Schwellung mit der Lidrandentzündung zusammenhangen?. Oder sollte man den Hautarzt konsultieren?

0

Was möchtest Du wissen?