Hallo miteinander, kann man Plesk 10+ Lizenz unter Plesk 12 betreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein,

soweit mir bekannt ist, ist das gesamte Lizenzsystem von Plesk umgestellt worden und man zahlt nun je nach Lizenzmodell und was man da braucht (je nachdem wieviele Domains / Kunden Du hostest) monatlich oder Jährlich eine Lizenzgebühr.

Bei Server4you gibt es das noch im Preis inklusive aber ansonsten habe ich bisher nur Anbieter gefunden, wo dadurch zusätzliche monatliche Kosten anfallen. Sehr bedauerlich, finde Plesk gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soo habe nun einen Selbstversuch gestartet und spontan mir eine Plesk 10 Lizenz mit 30 Domains geholt und damit folgende Erfahrung gemacht!

Ich kann deutlich sagen "JA!" es funktioniert!

Also man kann Plesk 12.5 wie ich es installiert habe ohne Probleme nutzen. Auch die Reseller Funktionen...
Was allerdings nicht funktioniert, was aber ehrlich gesagt von den wenigsten benutzt wird, allerdings in den neuen Lizenzen automatisch dabei ist sind:
Microsoft SQL Server-Support
Java-Anwendungen
Adobe ColdFusion-Unterstützung
Alle anderen Optionen sind aktiv.
Mein Ziel ist es nun auf die 100 Domains upzudaten was mit gerade mal ca.18 Euro defintiv billiger ist als 38 Euro für die unlimitiert die es seit der neustrukturierung aktueller Plesk 12 Lizenzen nur noch gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?