Hallo mit einander ich habe meine Ausbildungsstelle bekommen mit einem hauptschulabschluss und Vertrag schon unterschrieben aber werkrealschule nicht geschaft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du für die Ausbildung die Anforderungen brauchtest, die du nicht geschafft hast, dann ist der Vertrag ungültig. Der Betrieb kann allerdings trotzdem sagen, die nehmen dich. Das musst du wohl mit denen klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amirlocke
16.06.2016, 10:23

Ich hab nur die Hauptschule gebraucht und wurde mit Haupt angenommen ( Realschule war für mein Bedürfnis für mich).

0

Wenn der erfolgreiche Abschluss Teil und Voraussetzung deines Arbeitsvertrags ist, hast du die Voraussetzung nicht erfüllt und der Vertrag ist automatisch ungültig.

FeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?