Hallo, mir wurde ein fach an meiner neuen Fh angerechnet. wenn ich die Klausur mitschreibe und durchfalle, was dann?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ein Modul angerechnet ist, dann hast du es ja bereits bestanden. Unabhängig davon ob an der fremd-FH oder an der eigen-FH. Je nach Prüfungsordnung ist es vielleicht sogar verboten eine bereits bestandene Klausur noch einmal zu schreiben um sich ggf. zu verbessern. Vermutlich wirst du auf deine Anmeldung zur Prüfung eine Absage bekommen. Eine zuverlässige Antwort auf diese Frage gibt dir

1.) Deine Studienordnung

2.) Deine Fachschaft / Asta

3.) Dein Prüfungsamt

4.) Der Professor des Fachs

Ich würde auch genau diese Reihenfolge vorschlagen. Wenn du zum Professor gehst und keine Ahnung von der Prüfungsordnung hast, merkt er sich dein Gesicht für die nächste mündliche Prüfung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?