Hallo, meine Mutter hat mir Zwei Dosen Ravioli gegeben und gesagt das ich heute Kochen soll. Ich weiß aber nicht wie es geht. Kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dosen auf. In einen Topf geben. Erhitzen. Fertig 

Oder

Dosen auf. In eine Auflaufform geben. Geriebenen Käse drüber. Ab in den Ofen bei 200grad. Warten bis der Käse leicht gebräunt ist. Fertig ist ein Auflauf 

Guten Appetit 

Einfach die Dose aufmachen & den Inhalt langsam im Toof erwärmen

Interessant was man bei Euch Zuhause so unter "Kochen" versteht....

Inhalt in den Topf geben und langsam erwärmen.

Bei vielen Leuten bedeutet schon Mikrowellen Erhitzen Kochen. Die Konzerne Knorr und Maggi i.a. können den Kultusministern auf Knien dankbar sein, dass vor Jahrzehnten der Kochunterricht in den Schulen abgeschafft wurde.

 

3
@Demelebaejer

Die Schule ist nicht zuständig fürs Kochen können. Außer es ist eine Berufsfachschule im Bereich Gastronomie.

0
@Gerneso

Nach dem, was man hier gelegentlich so zu lesen bekommt, scheint es mir aber äußerst sinnvoll, den Kochunterricht verpflichtend in den Schulen wieder einzuführen. Unser Volk entwickelt sich zu einem  "aus der Dose- und Fertiggerichte-Esser" (Ausnahmen gibt es glücklicherweise noch).

 Essen ist auch Kultur und daher ist Kochunterricht in der Schule gar nicht so abwegig. Kochen und Ernährungslehre tragen in nicht geringem Maße dazu bei, die Menschen gesund zu halten. Und das sollte in unser aller Interesse liegen.

0
@Salzprinzessin

Vielleicht sollte man Elternkurse und Elternführerschein einführen. Eltern können nämlich nicht alle Verantwortung an Lehrer, Erzieher und sonstige abdrücken!

Die Schule bereitet auf den Beruf vor und schafft hierfür die Qualifikation.

Eltern sind und bleiben zuständig die Kinder auf das sonstige Leben vorzubereiten.

1

Dosenravioli geht total einfach. Du brauchst einfach einen Topf und schüttest die Ravioli hinein. Dann wartest du, bis es blubbert und fertig. So mache ich es zumindestens immer. 

Ravioli kann man z. B. mit frischen Paprikastückchen verfeinern. Die Paprika in einem großen beschichteten Topf (einer in dem man kein Öl braucht, weil nichts anbraten kann) ca. 10 Minuten auf mittlerer Flamme anbraten und dann die Ravioli dazu geben. Auf kleiner Flamme warm werden lassen.

Dazu einen Salat nach Wahl machen.


Dose aufmachen, warm machen. Fertig. IGITT.. Dosenravioli, der Niedergang des Essens. Na ja...

McBommels ist der Niedergang des Essens .....

1

Was möchtest Du wissen?