Hallo meine mediiamente wurden reduziert und seit dem schlafe ich nur noch 1-2 std, ich werde nicht mehr müde. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Berate dich mit deinem Arzt, sodass deine Medikation angepasst werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smithers25
21.11.2016, 02:32

Alles klar

0

Das geht vorüber. Normale asetzungserscheinungen. Sonst geht es dir aber mental gut. Den Schlaf holst Du nach, keine Sorge.

Kannst ja mal mit deinem Arzt darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smithers25
21.11.2016, 02:02

Okay, mal schauen, danke.

0

Das finde ich total schade, denn ich finde, Schlafen ist das schönste überhaupt!

Du kannst mir alles im Leben verbieten aber nicht essen und schlafen!

Red nochmal mit dem Arzt und besprich mit ihm Deine Schlaflosigkeit. Ich bin selbst kein Arzt aber ich glaube, daß der Schlaf schon sehr wichtig ist für die Gesundheit.

Ich hoffe, er kann Dir helfen und du schläfst bald wieder gut:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smithers25
21.11.2016, 02:31

Okay, danke^^

0

Was möchtest Du wissen?