Hallo meine lieben mein Chef setzt mich jetzt bald als Fernfahrer ein meine Frage ist zählt es als eine bedarfsgemeinschafft wir haben auch zusammen ein Kind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du meinst, Du verdienst dann ordentlich Kohle, aber weil Du nie daheim bist, kann Deine Freundin so tun, als ob sie allein wohnt und kassiert noch zusätzlich Geld. Tolle Idee, aber so lange Du dort Deinen Hauptwohnsitz gemeldet hast, bleibt das eine Bedarfsgemeinschaft und Dein Einkommen zählt mit.

Du bist doch auch Steuerzahler? Würdest Du es für gut finden, wenn auf diese Weise Hunderttausende oder Millionen den Staat und damit das Geld der Steuerzahler abzocken?

Es wäre viel besser, wenn der Staat das Geld in die Infrastruktur und in die Bildung stecken könnte.

xvvvvx 02.07.2017, 13:29

Ja nicht so tun sie hat ja kein Zugriff auf mein Konto wie soll es dann Wochen lang gehen ja soviel Geld werde ich ja auch nicht verdienen habe ja dafür mehr Ausgaben bin ja immer eine ganze Woche unterwegs sie muss ja auch irgendwie zu recht kommen

0
bwhoch2 02.07.2017, 13:50
@xvvvvx

Für Deine Mehrausgaben unterwegs bekommst Du Spesen bzw. "Verpflegungskostenmehraufwendungen" in festgelegten steuerfreien Sätzen. Von Deinen Fernfahrerkollegen wirst Du bestimmt auch bald lernen, dass man mit minimalen Kosten gut auskommen kann oder weshalb glaubst Du, fahren so viele Osteuropäer in ganz Europa umher, um möglichst viel Geld für die Familie in möglichst kurzer Zeit zu verdienen.

Ja nicht so tun sie hat ja kein Zugriff auf mein Konto

Du kannst ihr aber was überweisen. Immerhin ist sie für Dein Kind da, während Du unterwegs bist. Auch so eine Art Job!

Sie wird bestimmt Unterstützung bekommen, wenn das gemeinsame Einkommen nicht reicht, aber Dein Einkommen wird mit angerechnet, was auch gerecht ist, denn Du wirst sehen, dass viele Kollegen bei ähnlichem Einkommen eine eigene Familie, also angetraute Frau und mehrere Kinder versorgen können.

Wenn Dein Chef so schlecht zahlt, dass Du damit in Deiner kleinen Familie nicht über die Runden kommst, solltest Du Dir bald einen anderen Job suchen. Fernfahrer sind gesucht!

0

Also: Du und dein Chef habt ein Kind und du arbeitest als Fernfahrer und wieso ist das dann eine (oder keine) Bedarfsgemeinschaft?

xvvvvx 02.07.2017, 12:21

Sorry ich und meine Freundin haben zusammen ein Kind nicht mein Chef und ich 😂😂😂😂

1

Wenn Du mit Deinem Chef und Vater Deines Kindes im Fahrerhaus des Fernlastfahrzeuges fährst ist es eine Bedarfsgemeinschaft. 

wenn ihr zsm wohnt uund euchgegenseitig unterstützt, dann ist es eine BG.

xvvvvx 02.07.2017, 12:24

Also ich und meine Freundin haben zusammen ein Kind. Nicht mein Chef und ich man man man hab einfach abgeschickt ich bin ja aber 1 Woche immer unterwegs habe dann auch mehr Ausgaben

0
stern311 02.07.2017, 12:27
@xvvvvx

Die berufsbedingten Ausgaben kannst du vom Einkommen absetzen.

0

Was möchtest Du wissen?