Hallo meine lieben ich heiße denis . Ich bin 16 jahre?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Servus iden46584658,

Nein, homosexuell bist du auf keinen Fall. :)

Schwul bedeutet, dass du ausschließlich auf Männer stehst - das ist aber ja nicht der Fall, da du ja selbst sagst, dass du auch Frauen magst - du bist daher wohl schlicht und ergreifend bisexuell, wobei das Wort "bisexuell" nur bedeutet, dass du Beides magst (ohne irgendeine Aussage zu treffen, was du "wie sehr" magst :D)

Du musst dir deswegen jetzt keine Sorgen machen - selbst wenn du bisexuell bist (was sehr wahrscheinlich ist, sowas wie eine "schwule Phase" oder so gibt es nämlich nicht), ist das doch nicht schlimm :o

Normalerweise sollte sowas beim Analverkehr nicht passieren - wenn ma nes richtig macht, ist es nicht schmerzhaft, blutet nicht und ist selbstverständlich auch nicht negativ auf die Kontrolle über den Schließmuskel.

Ich vermute daher, dass du entweder übertreibst oder schon davor ein Problem hattest mit deiner Verdauung - denn den Schließmuskel kannst du dir unmöglich durch die Aktion verletzt haben, da wären die Schmerzen deutlich größer (und du wärst schon längst im Krankenhaus)

Kleine Einrisse können natürlich vorkommen und auch bluten und aunangenehm sein - allerdings sollten diese von alleine abheilen, ohne dass du daran irgendwas machen musst - warte einfach ab.

Solltet ihr sowas nochmal machen, dann geht vorsichtiger ran, nehmt mehr Gleitgel und macht es auf keinen Fall so schnell, denn da würdest du dir nur erneut Verletzungen zuziehen...

Einen Arzt besuchen würde ich erst, wenn die leichten Blutungen nicht aufhören - dann handelt es sich nämlich um eine Analfissur, die man zur Not mit einem Zäpfchen oder einer Salbe oder so behandeln kann / sollte :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo iden46584658,

klingt ja irgendwie total süß, wenn ein 16 jähriger Junge seinen Penis "pullerman" nennt.

Warum wundert es dich denn so, dass es dir gut gefallen hat, als er dir einen runter geholt hat? Eine "fremde" Hand am eigenen Penis fühlt sich eigentlich immer gut an, dabei ist auch ganz egal, ob diese Hand jetzt von einem Jungen oder einem Mädchen ist.

Warum hat eigentlich jeder immer gleich Angst, schwul zu sein, nur weil er mal was mit einem Kumpel gemacht hat? Habt ihr alle noch nie etwas von Bisexualität gehört? Wenn jemand auf das männliche und weibliche Geschlecht steht, dann ist er ganz einfach Bi. Ob das bei dir so ist, kann ich dir allerdings nicht sagen. 

Bei vielen Jungs in der Pubertät kommt es nämlich vor, dass sie auch mal sexuelle Erfahrungen mit Kumpels machen. Aber nicht alle sind dann auch direkt schwul oder bi. Das wird sich bei dir sicher noch rausstellen, was du wirklich bist.

Wegen deinen Problemen mit deinem Anus bzw. Stuhlgang, würde ich dir dringend empfehlen, zu einem Arzt zu gehen. Beim Analverkehr kann es tatsächlich zu Verletzungen kommen, gerade wenn man ungeübt ist bzw. nicht aufpasst.

Wünsche dir gute Besserung!

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du sofort zum Arzt, er hat wahrscheinlich etwas verletzt und das muss sofort untersucht werden. 

Dann bist du wahrscheinlich Bisexuell, wenn du auf beide Geschlechter stehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf jeden fall zum Arzt er hat dir wahrscheinlich unbewusst wegetan.

Nein du bist nicht schwul wenn du auch auf frauen stehst bist du bi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?