Hallo meine lieben! Ich habe mir ein nasenpiercing stechen lassen, wollte wissen wie es schnell heilt und wie ich es gut reinigen kann:-)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi :)

Ich habe mich vor einigen Tagen piercen lassen und mir wurde gesagt, dass ich mein Piercing zweimal täglich mit Octenisept (der Desinfektionsspray, den man mittlerweile auch im DM und Müller kaufen kann) einsprühen soll und den Wundschrund (also die kleine Kruste, die sich bildet) mit einem Wattestäbchen (getränkt in Kamillentee oder Octenisept) vorsichtig entfernen soll, damit das Wundsekret "abfließen" kann

Ich wünsche dir alles Gute beim Verheilen deines Piercings :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißt. Es ist bei jedem anders. Als ich es mir stechen lassen hab, war es nach etwa 1-2 Wochen verheilt je nachdem ob du dran rum spielt und du es gut oder nicht reinigst. Nimm einfach ein Wattestäbchen und reinige es vorsichtig:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wonderful123
07.12.2015, 18:55

Womit soll ich es reinigen? :-) ich habe bis jetzt baneocin oder wie es heißt soll ich das weiter verwenden? Ist eine Salbe, oder octenispet? Oder beides? :o

0
Kommentar von wonderful123
07.12.2015, 19:44

Hab gesagt das ich den habe, wollt nur noch zusätzliche Tipps und Tricks :-)

0

Hat dich dein Piercer nicht aufgeklärt??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wonderful123
07.12.2015, 19:45

Doch klar, aber ich würde gerne andere Tipps und Erfahrungen hören :-)

0

Was möchtest Du wissen?