Hallo meine lieben Freunde der Physik♥ Könnte mir bitte jemand simpel erklären, was ein Kondensator ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Kondensator im Gleichstrom speichert elektrische Ladung in einem elektrischen Feld.

Ein Kondensator im Wechselstrom ist ein kapazitiver Widerstand.

Kondensatoren bestehen aus zwei elektrisch leitfähigen Materialien, die durch ein isolierendes Material (Dielektrikum) getrennt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im einfachsten Falle ein Konstrukt aus zwei Platten mit jeweils einem Draht daran. Durch Anlegen einer Potentialdifferenz, also Spannung, fließen die Elektronen von der einen Platte ab zur anderen hin. Wie immer wenn Ladung getrennt wird entsteht ein elektrisches Feld zwischen den Kondensatorplatten. Die Energie die durch die Trennung der Ladung entsteht, wird im elektrischen Feld des Kondensators gespeichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kondensator ist ein speicher, in etwa so wie ein Akku, nur mit dem Unterschied, dass man einen Kondensator vieeel schneller laden und entladen kann. Außerdem kann man mit einem Kondensator weniger Strom speichern(kleinere Kapazität).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?