Hallo meine lieben frage zu Follikel bzw Schwangerschaft(?)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hm, wirklich verläßlich ist ein test zu einem so frühen zeitpunkt nicht.

was hat sie denn für nen test gemacht? blut oder urin? urin kannst de zu dem zeitpunkt nämich noch mehr vergessen, als blut.

das problem, der HCG wert (schwangerschaftshormon) steigt zu beginn nur sehr sehr langsam, wehslab man ja auch mit den urintests bis nach dem ausbleiben der regel warten soll. erst dann ist ein wert erreicht, den der urinteststreifen überhaupt finden kann. die bluttests gehen wohl etwas früher, aber so kurz nach der regel funktionieren selbst die nicht.

das, was du an daten hast sind zwar kleine verläßlichen daten um den genauen tag des eisprunges zu berechnen, aber wenn du einen einigermaßen gleichbleibenden zyklus hast, dann war vor 2 wochen maximal ein befruchtetes ei, wenn nicht ganz und gar erst der eisprung vorhanden. von der schwnagerschaft, die sich eingenistet hat noch einige tage entfernt.

mehr, als das ausbleiben der kommenden regel und einem anschließenden test kannst du im grunde leider nicht tun.

ich drück dir aber auf alle fälle die daumen, daß es ein treffer war. ;)

Ok danke die Antwort hilft mir schon sehr weiter :) sie hatte nur einen Urin Test gemacht mir aber gesagt damit kann sie sicher sagen das ich nicht schwanger bin was mich sehr gewundert hat da ich auch der Meinung war UrinTests kann man erst nach ausbleiben der Regel machen. Wie würdest du dir meine Übelkeit und brustschmerzen erklären nur Einbildung? Oder könnte ich wenn ich schwanger bin davon schon etwas bemerken? Und eben diese Kämpfe im bauch. Ich glaube nicht das es an der Flüssigkeit liegt da mir mal eine zyste geplatzt ist und das ein anderer schmerz war... Hm....

0

Wenn sie einen bluttest gemacht hat, kannman sich darauf schon verlassen und wenn mit jemannd sagen würde, die schmerzen müssen nach 2 tagen weg sein und sie sind es nicht, würde cih direkt wieder zum arzt gehen...

Nein sie hat nur einen Urin Test gemacht...

0

selbst ein bluttest kann keine wunder vollbringen.

zwei wochen nach der letzten regel findet in etwa ein eisprung statt, vom einnisten des befruchteten eies ist man da noch entfernt und die bluttests schlagen auch erst an, wenn sich das ei bereits eingenistet hat.

der test war im grunde also vollkommn für die füße und der urintest sowieso zu diesme zeitpunkt ungeeignet.

0
@ordrana

Dann ist es aber wahrscheinlich auch nur Einbildung mit den Brust schmerzen oder? Weil selbst wenn ich schwängert wäre würde ich selbst doch noch nichts davon merken oder?

0

Wenn die Ärztin es sagt wird es schon stimmen. die wird wissen ob der Test gültig war oder nicht

Ja denke ich auch nur hat sie einen UrinTest gemacht und ich dachte eben den kann man erst nach ausbleiben der Periode machen?

0
@schusi611

jup, kann man im grunde auch tatsächlich erst. die frühen und unsicheren tests gehen einige tage vorm ausbleiben der regel, aber vor zwei wochen, als sie den test gemacht hat, hätte kein urintest dieses planeten anschlagen können.

selbst die bluttests hätten zu dem zeitpunkt noch versagt und die sind verläßlicher als die urintests.

0
@ordrana

Dann ist es aber wahrscheinlich auch nur Einbildung mit den Brust schmerzen oder? Weil selbst wenn ich schwängert wäre würde ich selbst doch noch nichts davon merken oder?

0
@schusi611

natürlich würdest du das merken.

ich bin in der 36. ssw.

meine brüste haben ab etwa dem zeitpunkt der einnistung angefangen weh zu tun, noch bevor ein urintest überhaupt hätte anschlagen können, noch bevor meine regel überfällig war.

die ersten schwnagerschaftsanzeichen deines körpers können durchaus schneller sein, als die blut- und urintests.

0

Was möchtest Du wissen?