Hallo meine lieben brauche dringend eure Hilfe ich muss ein Zitat von Donald Trump auswählen und das denn erläutern was es eig. bedeutet bzw. was drin steckt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

Man kann seine Worte kaum Interpretieren, weil man ja garnicht weiß, ob er das wirkleich ernst meint, oder sich im Möchte / Könnte Kontext ergeht, also die Ankündigungen den Leuten nach dem Maul spricht, sie aber garnicht ernst meint.

bin auch ratlos, vielleicht hat er Versatzstücke aus der Bibel wie zum Beispiel in Dieser Quelle, dass Gott alle Mauern niederreißen kann für sein gelobtes Volk.

http://www.derkindergottesdienst.de/kleinkinder/diemauernvonjericho.htm

oder Walter Ulbricht, der hatte schon mal eine Idee eine Mauer zu erreichten, um Probleme zu lösen.

Quelle Wikipedia:

-------

Mauerbau

Verstärkung der Mauer am Brandenburger Tor im November 1961
Der Bau der Berliner Mauer durch die DDR 1961 fand unter Ulbrichts politischer Verantwortung statt, nachdem er als Ergebnis harter Verhandlungen die Moskauer Staatsführung von der Notwendigkeit ihres Baues aus Sicht der DDR-Regierung (wegen der damaligen Abwanderung der gut Ausgebildeten und der Elite, des so genannten „Ausblutens“) überzeugt hatte.

Zunächst hatte er sich auf einer Pressekonferenz am 15. Juni 1961 bemüht, derartige Absichten öffentlich zu dementieren, auch indem er auf die Frage der westdeutschen Journalistin Annamarie Doherr einging.

Doherr: „Ich möchte eine Zusatzfrage stellen. Doherr, Frankfurter Rundschau. Herr Vorsitzender, bedeutet die Bildung einer freien Stadt Ihrer Meinung nach, dass die Staatsgrenze am Brandenburger Tor errichtet wird? Und sind Sie entschlossen, dieser Tatsache mit allen Konsequenzen Rechnung zu tragen?“

Darauf Ulbricht: „Ich verstehe Ihre Frage so, dass es Menschen in Westdeutschland gibt, die wünschen, dass wir die Bauarbeiter der Hauptstadt der DDR mobilisieren, um eine Mauer aufzurichten, ja? Ääh, mir ist nicht bekannt, dass solche Absicht besteht, da sich die Bauarbeiter in der Hauptstadt hauptsächlich mit Wohnungsbau beschäftigen, und ihre Arbeitskraft dafür voll ausgenutzt wird, voll eingesetzt wird. Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“[20]

Obwohl nicht speziell nach der Art der Abriegelungsmaßnahmen gefragt wurde, war Ulbricht selbst damit der erste, der den Begriff „Mauer“ diesbezüglich in den Raum stellte. Ob er dies aus einer Unachtsamkeit heraus oder mit Absicht tat, konnte nie abschließend geklärt werden.

Zwei Monate später, am Sonntag, dem 13. August 1961, begannen nachts gegen 1 Uhr Streitkräfte der DDR, die Grenze zwischen Ost- und West-Berlin sowie der zwischen West-Berlin und der DDR auf ihrer vollen Länge (nahezu 170 km) praktisch lückenlos und zur gleichen Zeit mit einem gewaltigen Aufwand an Menschen und Material abzuriegeln und Sperranlagen zu errichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fulya2016
27.11.2016, 13:11

das problem ist auch dass ich entscheiden soll ob es zur kategorie populismus gehört und warum

0

Ich würde es so erklären. Donald Trump mag Mexiko nicht, deshalb provoziert er das Land gerne mit solchen Aussagen. Er hat etwas gegen illegale Einwanderer, Kriminalität und Drogen. Durch einen Mauerbau will er einfach die Kosten senken, die durch o. g. drei Probleme gegenüber der USA entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem Wort zusammengefasst: "Bullsh*t"

Aber wenns dir hilft: Es geht darum eine Mauer zwischen den USA und Mexiko zu ziehen damit keine illegalen Einwanderer rüberkommen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fulya2016
27.11.2016, 12:58

ich soll richtig ins detai gehen... zusammenfassen kann ja jeder trotzdem danke

0

Ich lese da z.B. heraus, das Trump so tut als würde er selbst etwas bauen. Aber er wird keinen einzigen Handgriff machen, die Arbeit machen andere. Diese Arbeiter und Maschinen gehen komplett unter, er heimst den Lob für sich alleine ein für etwas das andere tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst erläutern, welchen Inhalt dieses Zitat hat? Da gibt es nicht viel zu erläutern: Er wollte eine Mauer bauen lassen, deren Finanzierung die Mexikaner übernehmen (so sein Wunschtraumdenken). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fulya2016
27.11.2016, 13:14

ja dann soll ich entscheiden ob es zur kategorie populismus gehört

0

Was möchtest Du wissen?