Hallo meine kleine Schwester ( 6 Monate) wacht jeden Tag um 5:00 Uhr in der früh auf und redet wie kann ich es machen das sie weiter schläft?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es tatsächlich nicht geht, das deine Ma mit dem Baby in einem anderen Zimmer schläft, dann versuche es mal mit einem Schnuller. Prinzipiell sollte sich aber deine Mama drum kümmern. Hunger, volle Windel, Langeweile sind ja nur einige Gründe für ein waches Baby. Vielleicht ist sie auch einfach wach,weil sie halt ausgeschlafen hat. Babys schlafen ja selten mehr als 6-8 Stunden am Stück.

gar nichts kannst du machen ;-) wenn die ausge´schlafen sind dann sind die halt munter.
Meine ist auch 6. Monate alt und schläft ca. von 18 Uhr am Abend bis 5 Uhr in der Früh. Selbst wenn ich die um 20 Uhr ins Bett bringe ist sie um 5 wieder wach. Die ist halt noch zu klein dass man ihr erklären kann, dass es jeetzt noch zu früh zum aufstehen ist .

Was du machen kannst: Wecke deine Mutter auf und gib ihr deine Schwester und du leg dich nochmal zum schlafen hin.

Nichts. Dreh Dich einfach um und schlaf weiter.

6 Monate ist deine Schwester und sie kann schon reden? Warum hat deine Mutter das Baby nicht mit in ihrem Zimmer? Dann könntest du in Ruhe Schlafen und sie sich um das Baby kümmern wenn es wach ist. Vielleicht hat es ja Hunger.

Kommentar von annika14
02.08.2016, 13:37

naja reden noch nicht halt brabbeln und in Zimmer von meiner Mutter will sie ihr Baby nicht weil sie ihr Baby nicht mag also ich darf die ganze Zeit auf sie auf passen denn sie trinkt die auch und jetzt in denn Sommerferien meint sie  das ich ganz gut aufpassen kann. Ja das kann auch sein das sie Hunger hat das kann ich ja ausprobieren.

0
Kommentar von dancefloor55
03.08.2016, 08:28

mit reden wird sie brabbeln gemeint haben. meine "redet" auch die ganze zeit vor sich hin wenn sie wach ist.

0
Kommentar von Graecula
03.08.2016, 09:02

Ein Fall fürs Jugendamt... oder Vera****e.

0

klingt ja nach einer beengten Situation. Offenbar stillt deine Mutter nicht? Warum schläft das Baby nicht bei der Mama? Mein kleiner Sohn schläft bei mir, auch wenn wir somit ein ungenutztes Zimmer haben.

Jedenfalls ist es falsch, ein Baby zur Teenie-Tochter ins Zimmer zu stecken. Du Arme! Kannst du nicht das Zimmer mit deiner Mama tauschen?

Du kannst gar nichts machen, damit sie weiterschläft.

Stopf Dir etwas in die Ohren.

Was möchtest Du wissen?