Meine freundin ist 14 und schwanger

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heute neu angemeldet, dass klingt eher nach einer Trollgeschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Prinzessin567
10.11.2016, 11:44

Meine freundin ist 14 jahre alt ihre eltern würden dies nicht aktzeptieren und sie ins mutterkind heim stecken das möcbte sie aber nicht kann sie dann dagegen was tun oder muss sie dann ins heim?

0
Kommentar von ollikaly
10.11.2016, 11:57

Warum würden sie das nicht akzeptieren? Es sollte heissen sie akzeptieren das nicht , und ich gebe der Prinzessin recht

0
Kommentar von ollikaly
10.11.2016, 11:58

Woher willst du wissen ob ihre Eltern das akzeptieren?

0

Ein Mutter-Kind-Heim ist kein Gefängnis.

Außerdem, wenn die Eltern die Situation nicht akzeptieren wollen und ihre Tochter nicht unterstützen, was bleibt ihr dann?

Im Mutter-Kind-Heim wird ihr und ihrem Kind geholfen, ggf. findet durchaus eine Vermittlung zw. Kind und Eltern statt.

Ohne Einbindung des Jugendamtes findet auch nichts statt.  Mutter-Kind-Heime gibts auch nicht um die Ecke und dort checkt man auch nicht wie im Hotel ein.

Deine Freundin sollte sich helfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe ein Fragezeichen aber keine Frage.

Was willst Du lesen?

Zustimmung, Mitleidsbekundungen, Tipps wie man darüber hinweg kommt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?