Hallo... Meine Frage wo kann ich einen Kredit aufnehmen für einen Haus kauf, welche Förderungen sind eventuell möglich. Höhe 80000 für Haus und 40000 Sanierung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hier nur einige Links als Augangspunkt einer eigenen Recherche. Du erwartest Doch nicht ernsthaft, dass Dir jemand alle Möglichkeiten aufzeigt, weil Du den Gebrauch einer Suchmaschine verweigerst.

KfW-Wohneigentumsprogramm

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Neubau/Finanzierungsangebote/Wohneigentumsprogramm-%28124%29/

Wohn-Riester

http://www.finanztip.de/riester/wohn-riester/

Bafa-Förderung

http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/

Fördermittel Städte und Gemeinden

http://www.aktion-pro-eigenheim.de/haus/foerderung/kommunen/

Förderprojekt des Landes Nordrhein-Westfalen

http://www.nrwbank.de/de/foerderlotse-produkte/Foerderung-selbst-genutzten-Wohnraums-NeubauErsterwerb/15337/produktdetail.html

Was die generelle Finanzierung angeht, kannst Du zu jeder Bank gehen, die Hypothekenkredite vergibt. Einen Vergleich der Anbieter und Zinssätze findest Du hier:

http://zinsvergleich-hypotheken.faz.net/rechner/faz/

Von Feinheiten wie Notarkosten, Grundbucheintrag, Reparaturrücklage, Hausnebenkosten hast du vermutlich auch keine Ahnung... Lass Dich um Himmels willen beraten. Angesichts der vermeintlich niedrigen Zinsen sind aktuell zu viele Leute unterwegs, die sich einen Hauskauf einfach nicht leisten können.... Stichwort: Immobilienblase.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daid82
02.05.2016, 09:44

Doch doch über die Nebenkosten habe ich mir auch Gedanken gemacht. Danke erstmal werde mich mal einlesen.

0

Ich würde mit dem Anliegen zu einem der großen Baufinanzierungsmaklern gehen (Interhyp, Dr. Klein udn weitere.).

Die haben den kompletten Marktüberblick und oft auch Sonderkontingente zu besonders günstigen Konditionen, weil die den Banken viel Geschäft bringen und wenig Arbeit machen, denn die prüfen die Anträge schon vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke soweit bin ich auch schon dass eventuell die Banken mir einen Kredit geben könnten 🙊🙈. Mal im Ernst ich dachte etwas konkreter welche Bank würdet ihr nehmen und ist eventuell eine Förderung möglich... Eventuell zwei Kredites einen für den Kauf und den anderen für die Sanierung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antitroll1234
02.05.2016, 09:33

welche Bank würdet ihr nehmen

Ich würde die Bank nehmen die für mein Vorhaben mir die günstigsten Konditionen anbietet.

Eventuell zwei Kredites einen für den Kauf und den anderen für die Sanierung?

Das kommt auf die Konditionen an, wenn zwei Kredite letztendlich günstiger sind als ein gesamter Kredit, dann ja.

Das hast Du ja z.B. bei parallel laufender KFW-Förderung bei einem Gesamtkredit der über der Förderung liegt.

0



Erst einmal einschlägige Literatur lesen, nachschlagen wie macht man was .....



Baufinanzierung Vergleich - Testberichte.de

www.testberichte.de › Versicherung, Geld & Recht



Baufinanzierung : Niedrige Zinsen sind beim Hauskauf nicht ...

www.welt.de › Geld › Immobilien 


Hauskauf - Kredite ab 0,5 Prozent - Test - Stiftung Warentest

www.test.de › Eigenheim + Miete › Tests


Das gebrauchte Haus - Kaufen, finanzieren, sanieren - Buch ...

https://www.test.de/shop/eigenheim-miete/das-gebrauchte-haus-sp0266/  ;

Vorher ausrechnen, was kann man sich real leisten kann -

Finanzierungsrechner | Baufinanzierungsrechner ...

https://www.baufi24.de/finanzierungsrechner/      >

Förderung Sanierung - Altbau Förderung/Zuschuss

www.energiesparen-im-haushalt.de/.../altbau-sanierung-foerderung.html            ;

Fördermittel Auskunft

www.foerdermittel-auskunft.de/             >

KfW-Produktfinder für Ihre Bestandsimmobilie

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/.../Produktfinder/                                                              
                                                
    




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde in erster linie immer zur hausbank gehen... die kennen mich und können mich passend beraten... die wissen auch bescheid über fördermaßnahmen... und evtl. riesterkredite als altersvorsorge... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daid82
02.05.2016, 09:02

Meine Hausbank ist die DKB

0

kredite bekommt man im allgemeinen bei banken und über förderungen informiert dich die seite der kfw im internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einer Bank, Sparkasse und sonsitigen seriösen Kreditinstituten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?