Hallo meine Frage wäre ist allradantrieb schneller als normal also von der beschleunigung und allgemein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt auf den Untergrund an. Allrad hat eben den Vorteil, dass die Antriebskraft auf alle 4 Räder verteilt wird und daher die Räder nicht so schnell durchdrehen, als wenn nur 2 Räder die Motorkraft auf den Untergrund bringen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Allradantrieb führt nicht zu besserer Beschleunigung.
Du hast bei jedem Auto ein gewisses Potential an Kraft, was durch mehr Räder nicht gesteigert wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

grundsätzlich trifft es beim Anfahren zu, dass du schneller vom Fleck kommst als mit dem selben Wagen (Heck-/Frontantrieb).

Soweit ich informiert bin, ist der Verbrauch aber auch höher beim Allrad ;)

Gruß

REK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nur beim Bergauf und bergab, glatten Straßen  und Stabilität in der Kurve haben Allradler Vorteile. siehe Rennwagen
Sonst beim Beschleunigen haben Hinterradantriebe Vorteile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?