Hallo meine bekannte hat Probleme mit ihrem Hund. da er nicht regelmäßig raus kommt knurrt er jetzt wenn sie die leine holt.was kann sie tun,er muß doch raus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Hund abgeben. Sie hat zuwenig Zeit für ihn.

vermutlich ist das Gassigehen - wenn es denn stattfindet - dann nicht so toll für den Hund, er verbindet mit der Leine eher negative Sachen.

Jeder Hund muss mehrmals am Tag Gassi gehen und die meisten freuen sich darüber. Nicht nur, weil sie ihr Geschäft erledigen müssen, sondern weil es immer was zum Spielen und Entdecken gibt. Ich spiele mit meinem Hund draußen im Park immer mit der Frisbee-Scheibe und er freut sich richtig, wenn ich die Leine hole.

Ich hoffe ihr ist klar das der Hund laut gesetz mindestents 2 Stunden am Tag raus muss. Hier ist eine gute Hundeschule bzw. ein guter Hundetrainer zu empfehlen. Arbeitet mit positiver verstärkung, die Leine soll was positives darstellen für den Hund.

Was möchtest Du wissen?