Hallo mein Sohn hat einen Virus auf seinem Handy er soll 100 euro über Paysafe bezahlen usw,sollte man sowas bei der polizei anzeigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

OK, das Handy zu sperren ist Computersabotage und damit eine Straftat. Klar kannst du das anzeigen, bringt aber rein gar nichts, schon gar nicht ein entsperrtes Handy. Erspar dir daher die Mühe mit der Anzeige.

Das beste ist, das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sind zwar seine Einstellungen/Daten weg, aber Pech. Wer sich auf solchen dubiosen Seiten aufhält und ein Virus einfängt, hat selbst schuld.

Es gibt diverse. kostenlose Antivirenprogramme für Smartphones. Wirken zwar keine Wunder, aber können evtl. eine erneute Infektion verhindern.

Hallo ;D
Als erstes natürlich nicht bezahlen.
Verbraucherschutzzentrale melden und die helfen weiter :)

Nicht unbedingt notwendig aber besser ist es in dem Fall ,weil auch nach dem auf Werkseinstellungen zurücksetzten können noch Probleme auftauchen. Und Virenprogramme sind heutzutage für solche Leute leicht zu umgehen ;)

P0rtH4x0r 28.02.2017, 09:07

Was sollen die Leute von der Behörde denn machen? Wollen sie ihn tracen oder die Ransomware Reverse-Engineeren? xD

0
KingOfQueeens91 28.02.2017, 09:08
@P0rtH4x0r

Das hab ich nicht gesagt :D Aber so ist man in jedem Fall auf der sicheren Seite ;D Sicherheit geht vor :D 
und ich wollte nur was halbwegs Sinnvolles sagen xD 

0

Dann sollte dein Sohn weniger auf Por*no Seite rumsurfen.

Virenprogramm drüber laufen lassen und/oder auf Werkeinstellungen zurück setzen.

P0rtH4x0r 28.02.2017, 09:06

Bringt nicht viel, wird ne Ransomware sein. Aber allein der Fakt, dass es per PaySafe gehen soll, zeigt, dass die Schadsoftware von einem Anfänger kommt.

0

Hallo Ivonna!

Anzeigen bringt recht wenig, ist aber ne gute Idee.

Was ist es denn für ein Virus?

Ich kann euch da bestimmt helfen.

Übrigens: PaySafeCard-Viren sind immer von Vollid*oten programmiert, ist nämlich gut tracable.

LG
P0rtH4x0r

Ivonna 28.02.2017, 09:10

Irgendwas von nem Gerichtsvollzieher. Das die Kredit Karten Eingabe fehlt....Handy funktioniert gar nicht mehr.die Benachrichtigung lässt sich nicht entfernen.

0
P0rtH4x0r 28.02.2017, 09:18
@unlocker

Wenn der Entwickler sich auch nur n bisschen auskennt, wird er sich entsprechend abgesichert haben.

0
P0rtH4x0r 28.02.2017, 09:20
@Ivonna

Ich gehe mal davon aus, dass das Programm von einem Anfänger gemacht wurde. Was genau ist das für eine Ransomware?

0

Was möchtest Du wissen?