Hallo Mein Man hat mir heute gesagt er habe die Scheidung beim Amtsgericht eingereicht geht das so einfach ohne Anwalt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

tut mir Leid von deiner Situation zu hören. 

Ein Ehegatte kann die Scheidung erst einreichen, wenn die Scheidungsvorasaussetzungen erfüllt sind. Die Scheidungsvoraussetzungen sind insbesondere die Zerrüttung der Ehe. Diese wird von dem Familiengericht vermutet, wenn ein mindestens einjähriges Trennungsjahr durchlebt wurde. Das Trennungsjahr ist damit Scheidungsvoraussetzung.

Man kann daher nicht einfach so eine bestehende Ehe scheiden lassen. Die Ehegatten müssen sich dafür trennen und mindestens ein Jahr getrennt leben.

Liegen die Voraussetzungen dann vor, kann durch einen rRchtsanwalt der Scheidungsantrag beim Familiengericht eingereicht werden.  Den Scheidungsantrag    kann nur ein Rechtsanwalt stellen. 

So dann nimmt das Scheidungsverfahren seinen Lauf. 

Zusammengefassr kann sich jeder scheiden lassen, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Das sind im Wesentlichen das durchlebte Trennungsjahr.

Hier findest du das Scheidungsverfahren nochmal einfach erklärt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke

 Dann lass ich ihn erstmal ausziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?