Hallo, mein Laptop hat mir gerade folgende Nachricht geschrieben: Für die Updates ist ein Neustart erforderlich. Ich will aber nicht updaten. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du wirst um das Update nicht herumkommen, spätestens wenn du den Rechner runterfährst, wird das beim Hochfahren automatisch installiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab jetzt über die Computerverwaltung den Update-Dienst beendet, PC runtergefahren, wieder angemacht und dann kam die Meldung "Updates wurden installiert". Danke an alle für die schnellen Antworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um den Neustart des PC und die damit verbundene Fertigstellung der Update-Installation kommst Du jetzt nicht mehr herum.

Du kannst aber nach dem Neustart des PCs in den Update-Einstellungen die gerade installierten Updates anzeigen lassen und wieder deinstallieren, wenn Du sie wirklich nicht haben möchtest.

Allerdings gibt es auch manchmal Updates, die sich nicht deinstallieren lassen.

Hierbei bleibt Dir dann aber immer noch der Weg über die Systemwiederherstellung auf einen älteren Zeitpunkt vor der Update-Installation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, die Updates sind schon fast vertig installiert. Spätestens wenn du den PC ausschaltest wird das Update vertig gemacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zuspät. 

Wenn diese Meldung erscheint, wurde schon upgedatet. Der Neustart ist nur noch dazu da überschneidungen zwischen alt und neu auszuräumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?