Hallo, mein Konto wurde gekündigt, was tun?

13 Antworten

Wende Dich an einen Schuldnerberater und schildere Deine Situation...alles Gute

Erst einmal: herzliches Beileid! Sprich mit Deiner Bank, erkläre die Situation. Du bekommst auch ein neues Bankkonto, halt nur keinen Dispokredit mehr. Bekommst Du dann Witwerrente oder eine Leistung aus einer Versicherung? Dann könntest Du den offenen Betrag vielleicht abtreten, ansonsten müsstest Du Ratenzahlung vereinbaren. Schließlich sollte der Bank eher daran gelegen sein, das Geld langsam zu bekommen als gar nicht! Trotzdem Alles Gute für Dich - Kopf hoch!

Sprich noch mal mit der Bank und versuch eine Ratenzahlung zu vereinbaren. Wenn alle Stricke reißen kannst du bei der Sparkasse ein Guthabenkonto eröffnen, die nehmen dich trotz schlechter Schufa. Bei dem Konto kannst du dann noch mal von vorn anfangen und einen regelmäßigen Betrag auf das andere Konto veranlassen.

Was möchtest Du wissen?