hallo mein kind (19 Monate alt) steht in der Nacht immer um 3:00 Uhr plötzlich weinend auf hilfe?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich rate dir einen Termin beim Osteopathen zu machen. Wir hatten eine sehr sehr lange Zeit das Problem. Abends ist er ganz normal schlafen gegangen, nachts ging das Theater los. Nach wirklich einer Behandlung hat er wieder durch geschlafen. Er hatte einige Blockaden unter anderem im Nacken, dadurch hat er einen tierischen Druck im Kopf bekommen (Kopfschmerzen )

Vielleicht hat deine Maus auch eine Blockade die ihn daran hindert weiter zu schlafen. Ich habe an sowas nicht geglaubt muss ich sagen. Mittlerweile hatte ich mit allen 3 Kindern nur positive Erfahrungen gemacht zb. Gegen schlechte träume, Angst usw.

Wenn meine Kinder nachts was haben bin ich bei ihnen beruhige sie und schaue immer wieder nach ihnen. Sie mit in mein Bett zu nehmen ist für mich keine Option. Sie haben Ihr eigenes Bett und auch eine Mutter braucht ihre Ruhe 

Ich wünsche dir alles gute 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich vermute, das kind wird durch den zeitungsausträger geweckt.

eine andere derartig "pünktliche" möglichkeit fällt mir nicht ein. ausser vielleicht einer gastherme oder einem brenner im keller.

wenn das kind in der zeit gerade in einer rem-schlafphase ist, kann es sein, dass das verursachte geräusch als beängstigend in den traum eingebaut wird. kinder in dem alter hören extrem gut. wahrscheinlich würdest du nicht mal was hören, wenn du um die zeit wach bist.

du könntest mal probieren, das kind eine viertelstunde früher oder später am abend hinzulegen. in einer tiefschlafphase würde das kind nicht aufwachen.

es ist gut, das kind, wenn es wach wird und weint, ins bett zu holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein sohn konnte mit ca. 18 monaten aus seinem bettchen klettern und kam jede nacht zu uns ins bett bis er 5 war. uns hat das nichts ausgemacht wenn es denn mal eng wurde, ging einer von uns aufs sofa und gut wars.

wenn dir der mitschläfer also nichts ausmacht, dann nimm ihn zu dir ins bett und gut ist. analysier nicht zu viel in das verhalten. sowas passiert nunmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bln4436
19.05.2017, 10:43

ja wenn der kleine in unseren Bett kommt dann geht papa freiwillig rüber auf die couch xD danke

1

Unsere Kinder haben alle am Anfang am besten bei uns im Bett geschlafen..Wer schläft schon gerne alleine?

Unser kleinster 6 Monate braucht das ganz extrem er könnte alleine im Bett nicht durch schlafen und zur Ruhe kommen (da würde er all Stunde aufwachen! Bei uns im Bett schläft er durch...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Aufwachen um die Zeit wird Zufall sein. Vlt. tut ihm das Bäuchlein weh oder ein Zähnchen schießt ein.

Du solltest ihn in seinem Bettchen liegen lassen und ihn da beruhigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede doch mit ihm, frage ihn.

bei uns waren eine zeitlang Gespenster im zimmer, die haben wir erfolgreich vertrieben und wieder gut.

auch wenn die Geschichten von kindern total wirr und für uns erwachsene lächerlich anhören, für kinder ist es wahr und So sollte man es auch handhaben.

nicht runter spielen oder als "da ist nichts" abtuen sondern darauf eingehen und mit dem anti monsterspray alles bekämpfen was da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ihn doch einfach gleich von Anfang an mit in Dein Bett. Dann sollte sich das ganz schnell legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinder haben solche Phasen. Das ist normal. Lest den Kleinen abends eine schöne liebevolle Gutenachtgeschichte vor oder macht eine leise Kindermusik zum schlafen gehen an. Z.b. Rolf Zuckowskis Vogelhochzeit. Unser Enkel liebt diese......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rübergehen, beruhigen und wieder in SEIN Bett legen - das würde ich machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ändere einfach den Tagesablauf.

Der Arzt ist auch eine Option.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?