Hallo mein Hund hat heute an taschenwärmer kaputt gebissen und dein bisschen von der Masse gefressen ist es schlimm oder gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gesund ist es auf gar keinen Fall!
Beobachte sein Verhalten. Frisst er, Trinkt er, bekommt er Durchfall, ist er schlapp usw.

Ruf den Tierarzt an und gucke dir am besten nochmal die Inhaltsliste an. (Wenn du sie nicht mehr hast, dann kannst du einfach in einen Laden gehen und dort nachgucken) und sag dem Arzt was genau dadrin ist. Das kann helfen wenn es wichtig werden könnte.

Meist wird in Taschenwärmern das Salz Natriumacetat Trihydrat verwendet.
Was meiner Meinung nach nicht giftig ist aber Google es lieber noch mal also dieses Salz und vielleicht noch die Inhalte des Wärmers

Diese Taschenwärmer enthalten Natriumacetat, also das Natriumsalz der Essigsäure. Das ist vollkommen unschädlich, du könntest es theoretisch sogar essen (schmeckt allerdings widerlich). Wenn überhaupt geht eine Gesundheitsgefahr von der Plastikfolie aus, die möglicherweise mit zu vielen oder gar verbotenen Weichmachern versetzt sein könnte. Aber auch das halte ich für relativ unwahrscheinlich.

Natriumacetat ist der Lebensmittelzusatzstoff E 262a. Er wird als Säureregulator und Konservierungsmittel für Obst und Gemüse in Dosen und Gläsern, Brot, Fisch in allen Variationen, Feinkostsalaten, Mayonaisen und Salatsoßen verwendet. Ferner kommt es in Kombination mit verschiedenen Fruchtsäuren in Kartoffelchips der Geschmacksrichtung „Salt & Vinegar“ als Zutat vor.

Einfach weiter beobachten. Wenn er sein Verhalten ändern sollte dann würde ich zum Tierarzt gehen. Mach dir nicht unnötig sorgen, es wird schon nichts schlimmes sein 

am besten, du rufst beim Tierarzt an, und frage dort. oder beobachte dein verhalten des Hundes. ob er frisst oder trinkt.

Da ist Salzlösung aus wenig Wasser und viel Natriumacetat-Trihydrat enthalten. Eigentlich sollte das nicht giftig sein. Dein Hund sollte viel trinken.

Sollten dir Ausfallerscheinungen auffallen, geh besser zum Doc!


Was möchtest Du wissen?