Hallo, mein Hausarzt sagte das mein nacken eine stufe hätte ich glaube es handelt sich um die Halswirbel er meinte ich soll zu einer Orthopädie was Meint ihr?

3 Antworten

Wenn dein Hausarzt dich zum Orthopäden schickt, solltest du dahin gehen.

Kann dir anhand deiner Frage denke ich niemand sagen, was du anders tun sollst - ich kann mir nicht vorstellen, was eine "Stufe im Nacken" sein soll.

wenn ich jetzt sag "ne brauchst net" - gehst dann net?

glaubst ich - ein pc-heini - kennt sich besser aus als n arzt der dich live gesehen hat? du sollst ja keine 3000 euro für ne behandlung ausmachen, nur nen termin vereinbaren....

ich glaube das sind eher die Wirbel des Steißbeins....

Weil das hier einfach nur Dünnschisss ist!!

nein eig. nicht

0

Was kann man gegen falsche Rechnung tun?

echnung tun? Hallo Liebe Forummitglieder, Ich hatte Anfang des Monats Probleme mit meinem Handgelenk und versuchte telefonisch einen Termin bei Neurologie auszumachen. Eine Arzthelferin am Telefon empfiehlt mir erst zur Orthopädie zu gehen da ich auch eine geschwollene Stelle am Handgelenk hatte. Soweit gut. Danach rief ich eine Orthopädie-praxis an wo ich 2 mal im letzten 5 Jahren war und ich fand damals die FÄ auch sehr nett. Die Dame am Telefon fragte mich ob ich schon da war und fand meine Daten auch im System. Die Symptome habe ich ihr am Telefon erzählt und ich sagte es sei ein Notfall. Sie fragte ob ich schon bei Hausarzt war oder nicht. Drauf antwortete ich das ich keine Hausarzt habe und das sei ein Notfall. Dann sagte sie ich könne nicht einfach so in eine Facharztpraxis gehen. Dann habe ich gesagt das ich privat versichert bin und glaubte einen schnellen Termin bekommen kann. In dieser Zeitpunkt veränderte ihre Stimme. Sie sagte weiterhin ich solle mir einen Hausarzt aussuchen und erst zum Hausarzt gehen. Dann habe Tschüss gesagt und Telefon aufgelegt. Letztes mal als ich da war, war ich gesetzlich versichert. Jetzt bekommen ich eine Versäumnisrechnung iHv 24 Euro von der Praxis. Ich bin stinkt sauer. Das stimmt klar ein Betrug. Was soll ich dagegen tun? Danke für Ihre Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?