Hallo mein Freund hat heute sein Coming out gemacht und jetzt mag ihn keiner mehr?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seid jetzt beide Stark. Du musst für Ihn da sein. Es ist am Anfang normal dass sich alle anwenden, aber nach einer Weile merken die alle das sie sich falsch Verhalten haben. Ihr dürft nur jetzt keine Vorschnellen Entschlüsse fassen und die gleichen Fehler machen wie die. Grenzt niemanden aus und  geht vielleicht mal weiter weg und Sucht Freunde. Irgendwann kommen alle wieder zu euch - das ist nur ne Art Schockzustand.

Liebe...olleKuh...sei gerade jetzt für ihn doppelt da, er braucht dich jetzt mehr denn je,  erkläre ihm, dass das keine echten Freunde waren, es ist bitter, aber leider sind die Jungs falsch erzogen, falsch informiert, leider aber auch (noch ) naiv, das legt sich, wenn sie älter werden, aufgeklärter sind...leider;  oft ist der Glaube auch Schuld, diese Bibelableser, ich nenne sie auch Pharisäer;  mach deinem Freund weiterhin Mut, jetzt beginnt ja erst sein wahres Leben und die wahren Freunde werden auch noch kommen, liebe Grüße aus Köln. ...sorry für z.T. falsche Kommasetzung, schreibe mit ne S 3 mini -:)))

Mach dir um deine Rechtschreibung keine Gedanken, die olleKuh hat nur getrollt.

0

Das war ein großer Schritt von deinem Freund. Dazu braucht man viel Mut. Ich finde das es keine guten Freunde von im waren, weil gute Freunde seine Freunde bleiben.

Was möchtest Du wissen?