Hallo mein frage geht um Aufenthalt in der Bundesrepublik deutschland ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dir droht im Heimatland keine Verfolgung , Du kannst dort sicher leben , dies hast Du ja gerad bewiesen, somit steht einer Abschiebung nichts entgegen.. 

Du hättest mit Genehmigung länger als 6 Monate im Ausland sein dürfen, dies hast Du nicht beantragt und im Nachhinein wird das nie bewilligt!, außer man liegt im Ausland selber auf einer Intensivstation, dann regelt das die Botschaft vor Ort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist korrekt, der Aufenthaltstitel ist damit verwirkt, denn offensichtlich gibt es ja keinen Grund Deinen Aufenthalt zu "dulden".

Sorry, aber: über die Bedingungen eines Aufenthaltstitels informiert man sich doch vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?