Hallo, mein Chef hat mein Handy von meinem Schreibtisch quasi in einer Schublade unter Papieren, versteckt. Ich mußte lange suchen. Darf Er das?

4 Antworten

Weiß nicht, was das bringen soll? Vielleicht beschäftigst du dich neben der Arbeit her zu viel mit dem Handy und er wollte dir zu verstehen geben, dass er das gemerkt hat? Das Handy hat während der Arbeit eigentlich auch nichts suf dem Schreibtisch zu suchen, weil es ablenkt. Wenn du dadurch mit deiner Arbeit nicht fertig wird, musst du halt länger bleiben, bis du fertig bist. Handy suchen könnte man auch nach Dienstende. So einfach. 

War es dein privates Handy? Was hat das denn während der Arbeitszeit auf dem Schreibtisch zu suchen? Nimm das Verhalten deines Chefs ernst, ihm scheint das auch nicht zu gefallen, dass dein Handy nicht in der Handtasche bleibt.

Er hat überhaupt kein Recht es dir abzunehmen, kann dir aber untersagen es während der Arbeit bei dir zu haben.

34

wo wurde das Handy abgenommen?

es wurde NICHT vom Schreibtisch enfernt ...

1
27

Oh falsch gelesen. Aber ob er es einfach anfassen und verstecken darf...

0

Wie war das damals in den 80s mit dem Wohnungsmarkt, musste man da auch lange suchen, so wie heute?

...zur Frage

Blackberry Playbook schaltet sich nicht mehr an bzw. Lädt nicht

Hallo! Ich habe schon seit ca. einem Jahr ein Blackberry Playbook. Ich habe es lange nicht mehr benutzt und ich habe es heute versteckt in einer Schublade wieder gefunden. Ich habe es natürlich sofort mit dem Netzteil verbunden und es leuchtete rot. Dann kam ich nach einer Zeit wieder und Lampe war erloschen. Dann habe ich es noch einmal rausgezogen und dran gesteckt diesmal bin ich dort gewesen und die Lampe ging wieder nach ca. 20 Sekunden aus. Das Playbook lässt sich weder Anschalten noch sonst etwas. Habe es auch über Nacht einfach mal aufgeladen aber am nächsten Morgen gab es keinen Mux von sich. Jetzt bin ich also hier und suche verzweifelt rat. Bitte helft mir!

Vielen Dank im Voraus, - Leowit2000

...zur Frage

Mein Vater hat mein handy genommen und versteckt! :o

Hallo. Wie oben schon steht hat mein Vater mir einfach so mein Handy weggenommen und irgendwo versteckt ohne einen besonderen Grund. Ich war gar nicht zu lange am Handy und hab auch nicht die ganze Zeit gechattet oder so aber er hat es mir einfach genommen und wenn ich ihn frage ,,wieso'' dann sagt er gar nichts und ignoriert mich. Habt ihr vielleicht eine Idee wo mein Handy sein könnte? Ach ja er hat mir mein Handy schon mal einfach weggenommen und dann hat ers mir wieder gegeben und dann hat er es erneut genommen und dann hab ichs selbser gefunden und dann hat er mich erwischt wie ich es mir genommen hab und dann noch ein drittes mal hab ich es mir einfach genommen und ja.. Ich glaub ich kenn seine Verstecke nun da er sie immer in seinem Schrank oder in einer seiner Schublade oder sonst wo versteckt also meistens dort wo seine Sachen sind. Leider hab ich gesucht und gesucht aber ich finde es nicht mehr und ich muss doch auch noch ein paar Schüler nach Hausaufgaben oder Erklärungen fragen und mit meiner Lehrerin haben wir sogar extra einen Gruppenchat eröffnet aber wieder ignoriert er mich wenn es ums Handy geht aber meine Mutter nicht -.-

...zur Frage

Ich will eine feste Beziehung, aber wo soll ich suchen, in Lovoo?

Ich will endlich mal eine Feste Freundin haben, doch wo soll ich sie suchen? Ist lange her. Werde 18

...zur Frage

Was passiert wenn man kein Praktikumsplatz gefunden hat?

Hallo,

Ich habe überall nach einem Praktikumsplatz gefragt, nur muss ich lange auf eine Antwort warten oder es gibt keinen Platz. Ist das jetzt schlimm, wenn ich noch kein Praktikumsplatz hab? weil unsere Lehrerin ist sehr streng, und wenn ich ihr sage, dass ich es nicht rechtzeitig geschafft habe, vergleicht sie mich mit anderen Schülern die es geschafft haben. Das ist doch nicht gerecht!?

Danke an alle Antworten

...zur Frage

Wo verstecken sich Zecken im Haus?

Hallo, ich hab meiner Katze eine (ziemlich vollgesaugte) Zecke entfernt, wobei diese unbeschädigt blieb. Da ich gerade am Telefonieren war, habe ich sie bis zur "Vernichtung" auf ein Tempo gelegt. Weil sie darauf rumgekrabbelt ist, habe ich das Tempo immer wieder an zwei Ecken genommen und versucht, die Zecke in Richtung Mitte zu schütteln. Leider war die Zecke plötzlich weg - und jetzt weiß ich nicht, wohin sie gekrabbelt sein könnte. Auf dem Schreibtisch geblieben? Auf dem Teppich (Langflor) versteckt? In ein Eck am Boden verkrochen? Was ist am wahrscheinlichsten? Ach ja, und wie lange kann das Vieh überleben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?