Hallo. Mein ALG1 anspruch endet zum 25.32017.Ich habe einen betrieb gefunden der mich gerne als koch umschulen würde aber mein sagt dass das nicht geht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das bedeutet ja "nur" dass die Umschulung nicht von der Arbeitsagentur gefördert wird.

Was auch korrekt ist wenn dafür keine Notwendigkeit besteht. Und die besteht wohl nicht. Du hast ja einen Beruf in dem Du arbeiten könntest.

Die neue Ausbildung kannst Du natürlich machen. Finanzierung ist aber Dein Privatvergnügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Eine Umschulung geht nur aus bestimmten gründen und  oft bekommt man wen man die in einem betrieb macht 0€ meistens.

Also wäre  es am sichersten erst mal zu wissen würde der betrieb den Lohn zahlen oder Überstunden ? Und selbst wen er zahlt sieht das so aus 18 Monate Geld wie ein azubi aus dem 1ten. und 6 Monate aus dem letzten. davon kannst du aber alleine nicht leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?