hallo, mein 17 jähriger sohn geht nicht mehr zur arbeit.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, da es nur eine Schulpflicht gibt! Aber ich wuerde beim Betrieb anrufen und sagen das dein Sohn nicht mehr kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das für ein Praktikum? Auch bei einem Praktikum gibt es Kündigungsfristen!

Außerordentlich fristlose Kündigungen benötigen einen bedeuteten Anlass! Da er vermutlich nicht mehr in der Probezeit ist...

(Kein Bock oder Meinungsverschiedenheit mit Kollegen zählt nicht dazu)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider droht dir schon eine Strafe. Es gibt eine gesetzlich geregelte Schulpflicht, die jedes Kind einhalten muss, auch dein Sohn. Wenn er dennoch nicht mehr dorthin möchte, dann versucht doch etwas anderes zur Überbrückung zu finden.

Vielleicht noch ein Praktikum, das ihn interessiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyhyde
08.06.2016, 19:30

die schulpflicht endet aber auch nach 9  bzw 10 schuljahren..mit 17 sollte er damit durch sein..ob mit abschluß oder ohne

0

ne, wieso solltest du ärger bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jerricola
08.06.2016, 18:26

verstehe ich nicht. das du den text nicht lesen kannst. habe schon antworten auf meine frage.

0

Was genau fragst du uns eigentlich? Da ist keine einzige Frage drin ! 😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agiltohr
08.06.2016, 18:20

Doch, in der Beschreibung. Da ist nur kein Fragezeichen.

0
Kommentar von Alpako995
08.06.2016, 18:22

lern lesen!

0
Kommentar von Kokosnuss1314
08.06.2016, 18:24

Lesen kann ich besser als du, du alpako. Außerdem war die Frage nicht an dich gerichtet und es wäre gut wenn du dich ausbauen würdest. Dankeschön!

0
Kommentar von Kokosnuss1314
08.06.2016, 18:24

Achjaaa. Danke :) Agiltohr

0

Was möchtest Du wissen?